Titelaufnahme

Titel
High precision neutron polarization for PERC / von Christine Klauser
VerfasserKlauser, Christine
Begutachter / BegutachterinAbele, Hartmut ; Kirch, Klaus
Erschienen2013
Umfang125 S. : Ill., zahlr. graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Diss., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
SpracheEnglisch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Neutronenpolarisation, Neutronenoptik, Teilchenphysik, Magnetismus, Beta-Zerfall, Superspiegel
Schlagwörter (EN)neutron polarisation, neutron optics, particle physics, magnetism, beta decay, supermirror
Schlagwörter (GND)Neutron / Betazerfall / Spinpolarisation / Teilchenoptik
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-65521 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
High precision neutron polarization for PERC [17.46 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Zerfall des freien Neutrons in Proton, Elektron und Anti-Elektron-Neutrino ist ein einfaches System, welches erlaubt, den semi-leptonischen Zerfall in der schwachen Wechselwirkung zu untersuchen. Hochpräzisionsmessungen von Winkelkorrelationskoeffizienten dieses Zerfalls sind eine Möglichkeit, das Standardmodell der Teilchenphysik zu prüfen. Der Proton Electron Radiation Channel PERC ist Teil einer neuen Generation von Experimenten, welche die Messung solcher Winkelkorrelationskoeffizienten mit einer Genauigkeit von $10^ Größenordnung.

Diese Dissertation untersucht ferner andere neutronenoptische Komponenten der PERC Beamline. So wurden Monte-Carlo-Simulationen der Beamline zum Primärleiter durchgeführt. Zudem wurde durch Rechnung gezeigt, dass ein Aufbau von PERC an der European Spallation Source statistische vorteilhaft wäre. Des Weiteren wurden Beamline-Komponenten experimentell getestet. Die Effizienz eines Radiofrequenz-Spinflippers wurde als besser als 0.9999 bestimmt.

Zusammenfassung (Englisch)

The decay of the free neutron into a proton, an electron and an anti-electron neutrino offers a simple system to study the semi-leptonic weak decay. High precision measurements of angular correlation coefficients of this decay provide the opportunity to test the standard model on the low energy frontier. The Proton Electron Radiation Channel PERC is part of a new generation of expriments pushing the accuracy of such an angular correlation coefficient measurement towards 10$^ source. Furthermore, beamline components were tested. A radio-frequency spin flipper was confirmed to work with an efficiency higher than 0.9999.