Bibliographic Metadata

Title
Zentrale Kennzahlen und Parameter des gewerblichen Bürosegments als Entscheidungsgrundlage aus Sicht von Investoren, Asset Managern, Fremdkapitalgebern und Maklern / von Christoph Fida
AuthorFida, Christoph
CensorBrün, Frank
Published2014
Description65 Bl.
Institutional NoteWien, Techn. Univ., Master Thesis, 2014
Annotation
Literaturverz. S. 60 - 62
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)Marktberichterstattung / Marktbericht / Market Report / Kennzahlensysteme / Kennzahlen / Parameter / Immobilienwirtschaft / Büromarkt / Bürosegment / state-of-the-art
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-64948 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Zentrale Kennzahlen und Parameter des gewerblichen Bürosegments als Entscheidungsgrundlage aus Sicht von Investoren, Asset Managern, Fremdkapitalgebern und Maklern [0.47 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Masterarbeit wurde vom ImmQu e.V. - Verein zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft vor dem Hintergrund der Erarbeitung der Grundlagen für einen einheitlichen, qualitativ hochwertigen Marktbericht für den Bürostandort Wien ausgeschrieben und betreut. Die Arbeit setzt sich zum Ziel durch die Beantwortung der dargestellten Haupt- und Subforschungsfragen einen wesentlichen Beitrag für die Praxis der Immobilienwirtschaft zu liefern. Auf Basis der durchgeführten empirischen Erhebung des Angebots zur Marktberichterstattung für den Büromarkt Wien sowie ausgewählter europäischer Büromärkte wurden im Rahmen der Untersuchung in einem ersten Schritt Informationsdefizite diagnostiziert. Im Zuge der geführten Experteninterviews mit relevanten Entscheidungsträgern konnten die Einschätzungen und Informationsbedürfnisse ausgewählter Adressaten der vorhandenen Marktberichte erhoben werden. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als Basis für die Erarbeitung von Vorschlägen für die Praxis zur Verbesserung der Marktberichterstattung für das Segment Büromarkt Wien. Dabei zeigt sich, dass bereits wenige, einfache Maßnahmen zu einer deutlichen Verbesserung der Qualität und Verwendbarkeit der Marktberichte als Grundlage für Entscheidungsträger führen können. Die erarbeiteten Handlungsempfehlungen sollen dem ImmQu e.V. und den beteiligten Unternehmen des Vienna Research Forum als Diskussions- und Arbeitsgrundlage im Rahmen der Erarbeitung eines einheitlichen, qualitativ hochwertigen Marktberichtes dienen.

Abstract (English)

Die vorliegende Masterarbeit wurde vom ImmQu e.V. - Verein zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft vor dem Hintergrund der Erarbeitung der Grundlagen für einen einheitlichen, qualitativ hochwertigen Marktbericht für den Bürostandort Wien ausgeschrieben und betreut. Die Arbeit setzt sich zum Ziel durch die Beantwortung der dargestellten Haupt- und Subforschungsfragen einen wesentlichen Beitrag für die Praxis der Immobilienwirtschaft zu liefern. Auf Basis der durchgeführten empirischen Erhebung des Angebots zur Marktberichterstattung für den Büromarkt Wien sowie ausgewählter europäischer Büromärkte wurden im Rahmen der Untersuchung in einem ersten Schritt Informationsdefizite diagnostiziert. Im Zuge der geführten Experteninterviews mit relevanten Entscheidungsträgern konnten die Einschätzungen und Informationsbedürfnisse ausgewählter Adressaten der vorhandenen Marktberichte erhoben werden. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als Basis für die Erarbeitung von Vorschlägen für die Praxis zur Verbesserung der Marktberichterstattung für das Segment Büromarkt Wien. Dabei zeigt sich, dass bereits wenige, einfache Maßnahmen zu einer deutlichen Verbesserung der Qualität und Verwendbarkeit der Marktberichte als Grundlage für Entscheidungsträger führen können. Die erarbeiteten Handlungsempfehlungen sollen dem ImmQu e.V. und den beteiligten Unternehmen des Vienna Research Forum als Diskussions- und Arbeitsgrundlage im Rahmen der Erarbeitung eines einheitlichen, qualitativ hochwertigen Marktberichtes dienen.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 62 times.