Titelaufnahme

Titel
Kaltmodellversuche und MSR-Konzept einer Zweibett-Wirbelschicht-Vergasungsanlage / von Dalibor Martinovic
VerfasserMartinovic, Dalibor
Begutachter / BegutachterinHofbauer, Hermann ; Schmid, Johannes
Erschienen2014
Umfang139 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-63415 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kaltmodellversuche und MSR-Konzept einer Zweibett-Wirbelschicht-Vergasungsanlage [8.31 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Derzeit wird an der Technischen Universität Wien eine Vergasungsanlage mit 100kW Brennstoffleistung geplant und gebaut. Die Vergasung von biogenen festen Brennmaterial stellt eine Form der erneuerbaren und nachhaltigen Energieumwandlung dar. Ausgehend von der Grundmotivation, die Effektivität dieses Verfahrens zu erhöhen, wird nun in dieser Arbeit ein neues, innovatives Zweibett-Wirbelschichtkonzept vorgestellt und die Erstellung eines Mess-, Steuer-, und Regeltechnikkonzeptes vorgenommen. Ausgehend von Versuchen an einem spezifischen Kaltmodell zur in Bau befindlichen Anlage werden mögliche Variationsmöglichkeiten, die die Strömungszustände innerhalb der Wirbelschicht beeinflussen untersucht. Im weiteren Verlauf kann eine kompatible Mess-, Steuer-, und Regeltechnik für die neue 100 kW Heißanlage skizziert werden. Wichtige sicherheitstechnische Punkte werden ebenfalls in dieser Diplomarbeit betrachtet.

Zusammenfassung (Englisch)

Currently, a new gasifier with 100 kW fuel input is under construction at the Vienna University of Technology. Gasification of biogenic fuels is a form of renewable and sustainable energy conversion. Starting from the basic motivation to increase the effectiveness of this process, the work presents a new innovative dual fluidized bed concept. The creation of a measurement and control concept is outlined as well. Experiments with a specific cold flow model of the new reactor concept were made. Possible variations influencing the fluidized bed and the flow conditions within the cold flow model are examined, in order to outline a compatible measurement, control and regulation technology. At least suitable safety technology was developed.