Titelaufnahme

Titel
Development and implementation of statistical indicators for the assessment of brain tumors / von Semagül Aklan
VerfasserAklan, Semagül
Begutachter / BegutachterinFilzmoser, Peter ; Templ, Matthias
Erschienen2012
Umfang119 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2012
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Statistische Indikatoren / Gehirntumor / Kerndichteschätzung / Gleichverteilung / Normalverteilung / Gini-Index / Calinski Harabasz Index
Schlagwörter (EN)Statistical indicators / brain tumor / kernel density estimation / uniform distribution / normal distribution / Gini-Index / Calinski Harabasz Index
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-61616 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Development and implementation of statistical indicators for the assessment of brain tumors [3.65 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Aufgrund der Anfrage von einem Team von Wissenschaftlern der Neurologie Abteilung des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien (AKH), wird im Zuge dieser Diplomarbeit die Thematik der statistischen Unterstützung im Bereich der Computer-basierten Beurteilung von pathologischen Merkmalen von Gehirntumoren untersucht. Das Ziel dieser Arbeit ist mittels statistischer Methoden Indikatoren zu definieren, die bei der Beurteilung von Zellaktivitäten in menschlichen Gehirntumoren herangezogen werden können.

Um diese Zielsetzung zu realisieren, werden vier Indikatoren definiert und auf histologische Gewebescans von zwei Gehirntumoren angewendet.

Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird auf folgende Problemstellungen gesetzt.

Zum einem wird versucht, Informationen über die Eigenschaften der Verteilung der Daten zu bekommen, und zum anderen ist die räumliche Verteilung von potenziellen Gruppierungen von besonderem Interesse.

Ausgehend von einer zwei dimensionalen Kerndichteschätzung mit einem Gauss-Kern auf einem quadratischen Gitter werden die definierten Indikatoren umgesetzt und die daraus resultierenden Ergebnisse präsentiert.

Zusammenfassung (Englisch)

Basing on a request of a team of scientists from the Neurology department of the General Hospital Vienna (AKH), the topic of statistical support on the scope of computer-based assessment of pathological characteristics of brain tumors was covered in this diploma thesis.

The goal of this work was to investigate, if there exist any statistical methods, which can be used as indicators for the computer-based analysis and assessment of cell activities in human brain tumors. This matter was discussed by de fining of four indicators and applying those on two samples of digitalized human brain tumor tissue sections.

This thesis focuses on two issues. On the one side, any information about the possible distribution or at least about the properties of the measurements is tried to accomplish. On the other side the spatial distribution of potential groupings is of peculiar interest.

Starting with a two dimensional kernel density estimation with a Gaussian kernel on a square grid, the de fined indicators are applied and the obtained results are demonstrated.