Titelaufnahme

Titel
Untersuchung des Einflusses von Dampfblasen in den Fallrohren auf den Umlauf eines Naturumlaufdampferzeugers / von Paul Fischer
VerfasserFischer, Paul
Begutachter / BegutachterinPonweiser, Karl ; Schimon, Rene
Erschienen2011
UmfangX, 71 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Naturumlauf / Naturumlaufdampferzeuger / Strömungsform / Blasenform / Blasenentstehung
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-58841 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Untersuchung des Einflusses von Dampfblasen in den Fallrohren auf den Umlauf eines Naturumlaufdampferzeugers [1.53 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Versuchsstandes zur Untersuchung des Einflusses von Dampfblasen auf den Umlauf eines Naturumlaufdampferzeugers. Dies beinhaltet, zusätzlich zu den konstruktionstechnischen Aspekten, auch die Erzeugung von Gasblasen in der Flüssigkeit und die Berechnung des sich einstellenden Massenstromes.

Zu diesem Zweck werden im ersten Teil dieser Arbeit die theoretischen Grundlagen näher betrachtet und die zur Bestimmung eines Naturumlaufdampferzeugers erforderlichen Begriffe, Kennzahlen und Parameter definiert. Es folgt die Erklärung der verschiedenen Strömungsformen einer Zweiphasenströmung in vertikalen Rohren, als auch die Vorgänge der Blasenbildung und der Blasenbewegung.

Im zweiten Teil wird auf Basis des Begriffs der mechanischen Ähnlichkeit und der Realisierbarkeit verschiedener Konzepte, sowohl der konstruktionstechnische Aufbau des Versuchsstandes, als auch die Vorrichtung zur Erzeugung der Blasen festgelegt. Als Grundlagen zur Berechnung des sich einstellenden Massenstroms, werden die Kontinuitätsgleichung, die Bernoulligleichung, die Impulsbilanz und die Berechnung der Reibungsverluste präsentiert.

Der dritte Abschnitt dient der Anwendung der Berechnung auf den Versuchsstand und der Auswertung der Ergebnisse. Anhand von drei Szenarien zu je sechs Datenpunkten, werden die Resultate diskutiert.

Ferner wird eine Umrechnung auf ein Vergleichsobjekt, einen Naturumlaufdampferzeuger mit 6,82MPa, gezeigt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es auf Basis dieser Diplomarbeit möglich ist, einen Versuchsstand aufzubauen und eine Aussage über die Zustände in dem Versuchsstand zu tätigen.

Zusammenfassung (Englisch)

This Master Thesis faces the task of designing a test stand to research the influence of steam bubbles on the mass flow of a natural circulation steam generator. Beside the construction of such a test stand, this also includes the production of gas bubbles in the fluid and the calculation of the mass flow.

For this reason, the first part of this thesis explains the theoretical basics. In this context the essential terms, numbers and parameters are defined. Later on, the different kind of flow regimes for a two-phase flow in vertical pipes and the processes of bubble creation and bubble movement are going to be explained.

In the second part, the assembly of the test stand, including the bubble producing device, is introduced. In addition, the formulas, which are essential for a successful calculation, are presented.

The results and an examination of the calculations are shown in the third part. For this reason, three different scenarios with six points of data each are used.

In conclusion it can be stated, that, based on this thesis, it should be possible to construct the test stand and, using the calculations, a statement about the constitution can be achieved.