Titelaufnahme

Titel
Förderung von Technikbegeisterung durch LEGO Mindstorms für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund / von Evrim Geyik
Weitere Titel
Promotion of enthusiasm for computer science and technology for students with migration background by means of LEGO Mindstorms
Verfasser / Verfasserin Geyik, Evrim
Begutachter / BegutachterinDiAngelo, Monika
Erschienen2012
Umfang143 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Mag.-Arb., 2012
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Migration / Migrationshintergrund / Technik / Technikbegeisterung / Informatik / Kinder / Jugendliche / Roboter / LEGO / Mindstorms
Schlagwörter (EN)Migration / Bqchround / technology / enthusiasm / computer science / children / young people / robots / LEGO / Mindstorms
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-58634 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Förderung von Technikbegeisterung durch LEGO Mindstorms für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund [2.44 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In zahlreichen Gebieten lässt sich beobachten, dass Informatik und Technik in der Gesellschaft eine wichtige Rolle eingenommen haben.

Die Internetbranche, der Mobilfunksektor, der Automobilsektor, die Industrie, die Logistik und der Finanzsektor sind nur einige wenige hier zu nennende Industriezweige. Aus diesem Grund haben InformatikerInnen und TechnikerInnen nicht nur heute, sondern auch in absehbarer Zukunft vielfältige Berufsmöglichkeiten.

In Bezug auf die Beschäftigungsaussichten ist es jedoch von essentieller Bedeutung zwischen Personen mit Migrationshintergrund und jenen ohne Migrationshintergrund zu unterscheiden, da erstere in Österreich stärker von der Arbeitslosigkeit betroffen sind. Bereits SchülerInnen mit Migrationshintergrund sind auf Grund ihrer sozioökonomischen Verhältnisse und fehlenden sprachlichen Kompetenzen oftmals benachteiligt. Beides Aspekte, die im späteren Erwerbsleben eine wichtige Rolle spielen. Gerade deshalb bietet sich eine spielerische Lernsituation wie mit LEGO Mindstorms an, da hier vor allem nonverbale Anforderungen an die LernerInnen gestellt werden.

Auf Basis einer Analyse verschiedener Unterrichtskonzepte für LEGO Mindstorms, die in den Schulen bzw. im Zuge von Projekten umgesetzt wurden, wird ein eigenes Unterrichtskonzept (Lern- und Übungskonzept) für die entsprechenden Kurse erstellt. Dieses Konzept wird in Kursen für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund praktisch umgesetzt.

Jeweils vor- und nach den Kursen werden die Einstellungen und Motivation der TeilnehmerInnen mittels Fragebögen erhoben. Danach wird evaluiert, inwieweit Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund durch Kurse, bei denen LEGO Mindstorms Roboter-Baukästen eingesetzt worden sind, für Informatik und Technik begeistert werden konnten, damit sie dann in weiterer Folge beispielsweise ein einschlägiges Studium verfolgen.

Zusammenfassung (Englisch)

Today's world is characterized by a fast-moving pace of information technology, in which computer science in general has become inevitable for society. It is in fields, such as the Internet industry, wireless services, the automotive sector, logistics, the financial sector, industry at large, etc. that computer science and technology have become more important than ever. Accordingly, engineers in the above mentioned lines of industries have surpassing career opportunities, for now as well as for the future.

Yet, with respect to the employment outlook it is essential to distinguish between nationals and people with migration background as studies have shown that the latter are more affected by unemployment than the domestic population in Austria. Several reasons stress this matter of fact: students with migration background are disadvantaged due to their socio-economic background and insufficient language skills, which both are of crucial importance in the future workplace.

The study on hand, therefore, focuses on a specific approach to analyze the stimulation of the students' interests in computer science and technology. By means of LEGO Mindstorms, which offers a playful learning environment, this evaluation will be done. LEGO Mindstorms is particularly of use in this case as non-verbal requirements are made on the participants. Based on an analysis of different teaching techniques for LEGO Mindstorms, the author designs his own teaching concept (learning and exercise plan) that will be implemented in schools or in various courses as a whole project. Subsequently, the concept is put into practice in the courses with children and young people with migration background as the target audience. In this context, the participants will be asked for their attitudes and motivation towards computer science and technology as well as several other issues. The surveys will be conducted twice, before and after the courses in order to be able to interpret an immediate change in their mindset and composure. On the basis of the surveys it, hence, can be analyzed whether the participants, i.e.

students with migration background, do have a higher interest in computer science and technology, compared to what had been prior to the use of LEGO Mindstorms.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 39 mal heruntergeladen.