Titelaufnahme

Titel
Systemisches Management: die konsequente Übertragung auf Stadt-und Regionalplanung -am Beispiel des Citymanagements in Neunkirchen / von Martin Haas
VerfasserHaas, Martin
Begutachter / BegutachterinWiegand, Dietmar
Erschienen2011
UmfangVI, 80 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Systemtheorie, systemisches Management, Citymanagement
Schlagwörter (EN)systems Theory, systemic management, citymanagement
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-55630 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Systemisches Management: die konsequente Übertragung auf Stadt-und Regionalplanung -am Beispiel des Citymanagements in Neunkirchen [4.83 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Stadt- und Regionalplanung ist mit immer neueren Entwicklungen konfrontiert. Methoden aus der Betriebswirtschaftslehre werden daher im Rahmen von Stadtmanagement vermehrt angewendet. Ulrich erkannte mittels des systemischen Managements, dass die bisherigen Erkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre durchaus ausbaufähig sind. Die Systemtheorie dient ihm dabei als Anlass zur Überprüfung und Weiterentwicklung der bisherigen Managementlehre. Im Rahmen dieser Arbeit dienen nun die Erkenntnisse des systemischen Managements nach Ulrich als Anlass zur Überprüfung der bisherigen Entwicklungen des Stadtmanagements. Als Ergebnis dieser Überprüfung wird ein Modell des systemischen Stadtmanagements entwickelt. Dieser Ansatz wird mittels des Praxisbeispiels eines Citymanagements in der Stadtgemeinde Neunkirchen im südlichen Niederösterreich angewandt.