Titelaufnahme

Titel
Bedeutung der Instandhaltungskosten bei Bestandslogistikimmobilien für die notwendige Liquidität zur Kreditrückführung aus Vermietersicht / von Markus Urbanz
VerfasserUrbanz, Markus
Begutachter / BegutachterinRobor, Marcus Julian
Erschienen2009
Umfang6, 84 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Master Thesis, 2009
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-52865 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Bedeutung der Instandhaltungskosten bei Bestandslogistikimmobilien für die notwendige Liquidität zur Kreditrückführung aus Vermietersicht [0.78 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Welche Art von Ausgaben von Logistikimmobilien (Betriebskosten und Instandhaltungskosten unter Berücksichtigung von unterschiedlichen IH-Ansätzen) gibt es überhaupt? Welchen Einfluss haben die Ausgaben auf die Rentabilität von Logistikimmobilien? Die beiden Forschungsfragen werden in dieser Arbeit näher untersucht. Zur Beantwortung bzw. zur Falsifikation bzw. Verifikation der Forschungsfragen werden zunächst explorativ Grundlagen zu den Begriffen Logistik und Logistikimmobilie beschrieben. Anschließend wird die Einnahmenseite bei Logistikimmobilien aus Vermietersicht analysiert. Wie setzen sich die monatlichen Zahlungen des Mieters an den Vermieter zusammen? Welche Betriebskosten können vertraglich auf den Mieter überbunden werden? Wie errechnet sich das Entgelt für mitvermietete Einrichtungsgegenstände? Im nächsten Kapital wird die Ausgabenseite beleuchtet. Was versteht man unter Instandhaltung, was unter Modernisierungsmaßnahmen? Ebenso werden die für Logistikimmobilien spezifischen Techniken (Lärmschutz, Fördertechnik, automatisierte Lagersysteme, Kommissioniersysteme) beschrieben? Im Anschluß werden die Themen Instandhaltung und Instandhaltungsstrategien aufgearbeitet. Das vorletzte Kapital beschäftigt sich mit der Finanzierungsseite von Logistikimmobilie, die gerade angesichts der Finanzkrise seit dem Jahr 2008 zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Was sind die Einflußgrössen auf die Rentabilität? Woraus setzen sich die Anschaffungs- und Finanzierungskosten zusammen? Die Forschungsfragen werden durch Literaturstudium und Marktberichte erarbeitet und ausgewertet. Unter Miteinbeziehung der so erlangten Informationen werden Berechnungen erstellt und grafisch aufbereitet. Auf anschauliche Art und Weise werden Beziehungen der einzelnen Ausgabenpositionen, die Relation der Mieteinnahmen zu den Ausgaben und unterschiedliche Instandhaltungskosten aufgrund von bestimmten Instandhaltungsstrategien über einen längeren Zeitraum grafisch dargestellt. Der Beitrag dieser Arbeit wird darin gesehen, das bestehende Wissensdefizit zum Thema Instandhaltung bei Logistikimmobilien zu verringern und ein Bewusstsein zu schaffen, damit die Ausgabenseite bei einem Investment in Logistikimmobilien nicht vernachlässigt werden soll.