Titelaufnahme

Titel
Markt- und Standortanalyse im Handelsimmobilienbereich anhand des G3 Shopping Resort Gerasdorf / von Florian Richter
VerfasserRichter, Florian
Begutachter / BegutachterinLindner, Hannes
Erschienen2012
Umfang85 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Master Thesis, 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-52426 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Markt- und Standortanalyse im Handelsimmobilienbereich anhand des G3 Shopping Resort Gerasdorf [4.49 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Standort und Marktanalyse stellt für die Entscheidung für oder gegen einen Standort ein wesentliches Werkzeug dar. Der Standort selbst entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts und somit wird im Rahmen der Projektentwicklung diesem Entscheidungsparameter große Bedeutung teil. Die Punkte, welche im Endeffekt zu einer Standortentscheidung beitragen, sind sehr vielfältig und berühren sich großteils auf mehreren Ebenen. Somit ist eine hohe Komplexität gegeben. Diese fordert wiederum beim Investor bzw. Entwicklerr ein hohes Maß an Kompetenz und Einfühlungsvermögen in das jeweilige Projekt. Nur so kann nach Fertigstellung des Projekts ein positives Ergebnis für alle Beteiligten erzielt werden. Um einen wesentlichen Teil des Weges zur Entscheidung transparenter darzustellen, hat der Verfasser anhand eines konkreten Projekts, dem G3 Shopping Resort Gerasdorf, diesen im Detail beschritten. Die detaillierte Betrachtung des Standortes des G3 Shopping Resort Gerasdorf und seiner wesentlichen Parametern, wie Standort- und Projektdaten, Erreichbarkeit, Einzugsgebiet bzw. die Demographie und Kaufkraft in diesem, stellten die ersten wesentlichen Punkte dar. Diese bilden wiederum die Grundlage für die Erhebung der weiteren Parameter, wie die Konkurrenzsituation im Nah- und Fernbereich, die Ermittlung des Umsatz und Verkaufsflächenpotentials sowie die Definition des besten auf das Projekt abgestimmten Branchen- und Mietermixes. Nach genauer Betrachtung sämtlicher relevanter Parameter wurde vom Verfasser eine zusammenfassende Empfehlung zum G3 Shopping Resort Gerasdorf abgegeben. Die endgültige Entscheidung, muss der Investor bzw. Projektentwickler selbst treffen. Diese Fallstudie zeigt somit an einem konkreten Beispiel die optimale Herangehensweise an die Thematik Markt und Standortanalyse im Handelsimmobilienbereich und ermöglicht durch die strukturierte Vorgehensweise einen detaillierten Blick auf das Handelsimmobilienprojekt G3 Shopping Resort Gerasdorf.