Titelaufnahme

Titel
Battersea Powerstation - Campus of Architecture / von Haller Nikolai ; Pfaffenbichler Lucas
Weitere Titel
COA
Campus of Architecture - Battersea Powerstation London
VerfasserHaller, Nikolai ; Pfaffenbichler, Lucas
Begutachter / BegutachterinSteixner, Gerhard
Erschienen2013
Umfang211 S. : zahlr. Ill., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Battersea Powerstation / Campus of Architecture / Architekturzentrum / COA / London
Schlagwörter (EN)Battersea Powerstation / Campus of Architecture / Architekturzentrum / COA / London
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-47704 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Battersea Powerstation - Campus of Architecture [30.52 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Revitalisierung, der in London gelegenen ehemaligen Battersea Powerstation, als eines der größten Architekturzentren Europas. Das Thema das Gelände der Battersea Powerstation zu bespielen wird seit Jahrzehnten von erfahrenen Architekturbüros der Welt angestrebt.

Nichtsdestotrotz kommt es zu keiner Realisierung. Bislang streuben sich Politik und Wirtschaft die Battersea Powerstation substanziell zu renovieren und mit einer neuen Nutzung zu versehen. Da diese realpolitischen Gründe, bei einer theoretischen Arbeit nicht bedacht werden müssen, jedoch Wirtschaftlichkeit in einem klaren Entwurf durchaus eine Rolle spielt, ergibt sich eine hochinteressante Ausgangslage für eine Diplomarbeit. Dieses Thema verlangt jedoch aufgrund seiner räumlichen Maße und der sich auf die städtebauliche bzw. kulturell auswirkende Präsenz einen hohen Detailgrad, um mindestens dadurch an die Ansprüche der realen Bausituation anzuknüpfen.