Titelaufnahme

Titel
C++ templates and concepts vs. Java's genericity / von Michal Revucky
VerfasserRevucky, Michal
Begutachter / BegutachterinPuntigam, Franz
Erschienen2010
Umfang79 S.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2010
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Objekt-Orientierte Programmierung / Generische Programmierung / Binaere Methoden / Policy Based Programming / Design Patterns
Schlagwörter (EN)Programming Languages / Object-Orientied Languages / Functionall Languages, Generics / Policy Based Programming / Design Patterns / Binary Methods / Software Quality
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-45639 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
C++ templates and concepts vs. Java's genericity [0.38 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Diplomarbeit ist über Generische Programmierung wie sie von modernen Sprachen zur Verfügung gestellt wird. Wir vergleichen die Sprachen C++, Java und Haskell. Im Vergleich soll festgestellt werden welche Sprache es uns gestattet Programme mit hoher Qualität zu erstellen. Wir vergleichen zwei Programe. Das erste Problem ist in allen drei Sprachen implementiert. Das zweite Problem ist in C++ und Java implementiert. Durch unseren Vergleich erfahren wir, dass für das erste Problem C++ am besten geignet ist. Weil C++ es uns erlaubt schnelle und gut wartbare Programme zu schreiben. Im Vergleich der zweiten Implementierung erfahren wir dass C++ im allgemeinen schneller als Java ist, jedoch nicht so gut portierbar wie Java. In Sachen Wartbarkeit ist es ausgeglichen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis is about generic programming in C++, Java and Haskell. Generic programming is often used to create reusable libraries, but also in other application areas. We consider these other areas. We describe two problems where genericity can be used to deal with these problem. The first deals with binary methods. We investigate whether we can use genericity so that we can create programs of high quality in the mentioned languages. The second problem investigates whether a C++ technique -- Policy Based Programming -- can be applied in Java as well.

The outcome of this thesis that for the first problem C++ shall be prefered. For the second problem we found out that the expected runtime advantage of C++ vs. Java is demolisched by an FTP upload.