Titelaufnahme

Titel
Guide vane bearings and guide vane seals of pump turbine / von Heydar Ganjoo Haghighi
VerfasserGanjoo Haghighi, Heydar
Begutachter / BegutachterinBauer, Christian ; Käfer, Klaus
Erschienen2011
Umfang75 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Leitschaufellager/Pumpturbinen/Lebensdauer
Schlagwörter (EN)Guide Vane Bearings/Pump Turbine/Life Period
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-42934 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Guide vane bearings and guide vane seals of pump turbine [2.15 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die kurze Lebensdauer der Leitschaufellager in Francis Pumpturbinen ist ein häufiges Problem für die meisten operativen Gesellschaften in Pumpspeicherkraftwerken, das sogar selbst Hersteller herausgefordert hat. In der Tat entsteht dieses Problem aufgrund Vibrationen und dynamischen Belastungen während des Vorgangs der Maschine als Pumpenbetrieb und die zugehörigen Berechnungen und Charakterisierungen sind sehr komplizierte Prozesse. Da die Technologie, der Gebrauch der selbstschmierenden Lager als Leitschaufellager in Francis Pumpturbinen, eher neu ist, kann darüber sehr wenig Literatur gefunden werden. Darüber hinaus sind auch die Erfahrungen der Betreiber und Hersteller von Leitschaufellager für die Lösung des Problems unerheblich. Eines der wichtigsten Ziele dieses Projekts war Informationen und Erfahrungen vom Betreiber und Hersteller zu sammeln, um einige Lösungen, oder zumindest Ideen für Ihre Optimierung und mehr Lebensdauer präsentieren zu können.

Zusammenfassung (Englisch)

Short life of the guide vane bearings in Francis pump turbine is a common problem for most operating companies in pumped storage power plants, which has even challenged manufacturers themselves. Indeed, this problem is raised due to vibrations and dynamic loads during the operation of the machine as a pump system and the related calculations and characterization is a very complicated process. Because the technology - using self lubricating bearings in guide vanes of pump turbines - is rather new, very little literature can be found on using them optimally. In addition to this, the experience of operators and manufacturers of bearings for solving the problem are very inconsiderable. One of the main objectives of this project was gathering details and experiences from operators and manufacturers to be able to present some solutions or at least ideas for their optimization and longer operating life.