Titelaufnahme

Titel
Silent - Treasure - Island : privates Inselresort am Faaker See / von Thomas Kletz
VerfasserKletz, Thomas
Begutachter / BegutachterinKeck, Herbert ; Lehner, Erich ; Berger, Eva
Erschienen2011
Umfang111 Bl. : zahlr. Ill., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzKB2011 12
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Privates Inselreort am Faaker See / Wellness Resort
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-42587 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Silent - Treasure - Island [12.08 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ausgangspunkt für die Wahl meiner Diplomarbeit war der Gedanke, ein Projekt zu gestalten, bei dem das Wohlbefinden der Menschen im Mittelpunkt steht. Es ging mir von Anfang an darum,einen Ort zu schaffen, welcher der Erholung von Körper und Geist dient und durch dessen Architektur die Menschen dazu angeregt werden, einen alternativen Zugang zum Thema "Wellness" zu erfahren. Schlussendlich endete meine Ortssuche nach all diesen geistigen Ausflügen von Japan bis in den Indischen Ozean lustiger Weise in meiner Heimat in Kärnten. Hier fand ich optimale Örtlichkeiten für mein Vorhaben in Gestalt einer 8 ha großen, privaten Insel im Faaker See. Nach einigen Entwurfsversuchen entwickelte sich ein fertiges Gebäudekonzept, welches folgende Anlagen für das Inselresort vorsieht:

E i n I n s e l h o t e l, E i n F i s c h r e s t a u r a n t, E i n B a d e p a v i l l o n, D i e p r i v a t e n I n s e l v i l l e n.

Das denkmalgeschütze Badehaus, welches im Jugendstil erbaut wurde, bleibt bestehen und wird,mit dem derzeitigen Inselstrand und der Liegewiese im Süden der Insel, in das Gebäudekonzept und die Gesamtgestaltung des Inselresorts miteinbezogen.