Titelaufnahme

Titel
Impact of temperature and temperature-change on range-cameras / by Philipp Zachhuber
VerfasserZachhuber, Philipp
Begutachter / BegutachterinPfeifer, Norbert ; Karel, Wilfried ; Wieser, Andreas ; Lederbauer, Stefan
Erschienen2011
Umfang63 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Swissranger 3000 / CamCube 2.0 / Temperatureinflüsse / Dunkelstrom / geometrische Stabilität / Frequenzstabilität
Schlagwörter (EN)Swissranger 3000 / CamCube 2.0 / temperature influences / dark current / geometric stability / modulation frequency stability
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-40460 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Impact of temperature and temperature-change on range-cameras [9.18 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Sowohl Einflüsse auf Messdaten und Elektronik wurden nebst dem Zusammenhang zwischen Integrationszeit und interner Temperatur untersucht. Dazu wurden Gehäuse- und interne Temperaturen durchgehend überwacht soweit dies möglich war. Mit steigender Temperatur wurden größere Distanzen und kleinere Amplituden registriert. Eine höhere Sensortemperatur bei längerer Integrationszeit wurde beim SwissRanger 3000 festgestellt. Dunkelstrom im Sensor zeigte einen quadratischen Anstieg mit steigender Temperatur und auch eine Abhängigkeit von der Position des Pixels. Bei der Formstabilität des Sensors selber und vor allem des Gehäuses wurde Raum für Verbesserungen ausgemacht.

Zusammenfassung (Englisch)

The influences on the measured data and on the electronics itself as well as the relation between integration time and internal temperature was investigated. Experiments were carried out with permanent monitoring of the housing temperature or if available the internal one was used. Measured distances as well as amplitudes were found to be depending on temperature with increasing distances and decreasing amplitudes at higher temperatures. Moreover the sensors temperature of the SwissRanger 3000 was found to increase with longer integration times. A look at dark current in the sensors revealed a quadratic increase of the amplitudes with temperature and a spatial dependence. Furthermore the stability of the sensor and the camera housing was investigated and showed some room for improvements.