Titelaufnahme

Titel
Eine Umwelt Kuznets Kurve für Österreich / von Ute Schöggl
VerfasserSchöggl, Ute
Begutachter / BegutachterinBöhm, Bernhard
Erschienen2010
UmfangVIII, 155 S. : 1 CD-ROM ; graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2010
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Umwelt Kuznets Kurve / Paneldaten / NAMEA Österreich / Panel Unit Root Test
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-41970 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Eine Umwelt Kuznets Kurve für Österreich [0.63 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Umwelt Kuznets Kurve stellt eine Hypothese über die Verbindung der Umwelt und der Wirtschaft in Form einer inversen U-förmigen Kurve dar.

Diese Arbeit untersucht die Umwelt Kuznets Hypothese für Österreich auf sektoriellem Niveau. Der verwendete Datensatz, die NAMEA Österreich, weist durch ihre Aufteilung in 18 Wirtschaftsektoren für den Zeitraum 1995-2007 eine hohe Heterogenität auf. Im Vordergrund der Analyse steht die Untersuchung der statistischen Eigenschaften der Daten, welche für eine konsistente Schätzung der Umwelt Kuznets Kurve notwendig sind. Die zentrale Eigenschaft ist die Stationarität der Daten, welche durch die Anwendung zahlreicher Einheitswurzeltests für Paneldaten untersucht wird.

Im Anschluss wird die Umwelt Kuznets Kurve für die fünf Luftschadstoffemissionen Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Schwefeldioxid, Methan und Stickoxid untersucht. Die Bruttowertschöpfung und der Produktionswert pro Erwerbstätigen werden als Regressoren für die Untersuchung der Luftschadstoffemissionen verwendet.

Wie erwartet, zeigt die Analyse der NAMEA Österreich die Existenz der Umwelt Kuznets Kurve für einige Luftschadstoffemissionen. Die Schadstoffemissionen Kohlendioxid und Schwefeldioxid folgen dem inversen U-förmigen Verlauf der Umwelt Kuznets Kurve. Die Analyse der Teilbereiche der Wirtschaft, Landwirtschaft, Industrie inkl.

Bauwirtschaft und Dienstleistung, zeigt, dass die Entwicklung der gesamten produzierenden Sektoren vor allem durch den Industriesektor dominiert wird.