Bibliographic Metadata

Title
Strategien zur Wiederherstellung von Multifunktionalität in europäischen Innenstädten - Maßnahmen zur Stärkung der Lebens- und Aufenthaltsqualität / von Jörn Lusche
AuthorLusche, Jörn
CensorRaith, Erich
Published2011
Description109 Bl. : Ill., graph. Darst.
Institutional NoteWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
Annotation
Zsfassung in engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Multifunktionalität / Innenstadt / europäische Stadt / Urbanität / Nachhaltigkeit / Vielfalt / Logoarchitektur
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-41759 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Strategien zur Wiederherstellung von Multifunktionalität in europäischen Innenstädten - Maßnahmen zur Stärkung der Lebens- und Aufenthaltsqualität [1.72 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Angesichts der unterschiedlichen Probleme und Herausforderungen, denen die europäischen Innenstädte zusehends ausgesetzt sind, kommt einer breit angelegten Innen-stadtentwicklung zur Sicherung und Wiederherstellung von Multifunktionalität eine immer größere Bedeutung zu. Die Lösungswege sind vielfältig und mancherorts wird der Lösungsweg anderer Städte einfach übernommen in der Hoffnung gleiche Erfolge verbuchen zu können. Diese Vorgehensweise bringt allerdings in den seltensten Fällen den gewünschten Erfolg. Die Entwicklung der Innenstadt bedarf einer tiefer gehenden Auseinandersetzung mit den vorhandenen Strukturen und Potenzialen um Ziele der Entwicklung in Form eines nachhaltigen Leitbilds zu erstellen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Herausbildung des einzigartigen Charakters, der eigenen Identität und Tradition der jeweiligen Stadt. Alleinstellungsmerkmale einer Stadt und insbesondere einer Innenstadt herauszubilden, fällt in einer Zeit von ökonomischen Konzentrationsprozessen, dem Verfall des gesellschaftlichen Zusammenhalts, sozialer Polarisierung und anderen ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklungen schwer. Die Innenstädte leiden zusehends an einem Bedeutungsverlust in ökonomischer, sozialer, funktionaler und politischer Hinsicht und dies vor allem bei den eigenen Bewohnern.

Angesichts dieser Situation der Städte sind Maßnahmen, die die Lebens- und Aufenthaltsqualität der eigenen Bewohner in den Innenstädten stärken die aussichtsreichsten Lösungsansätze. In der vorliegenden Arbeit werden die Potenziale und Risiken der vorgestellten Maßnahmen erläutert und ihre Nachhaltigkeit diskutiert.

Abstract (English)

In view of the different problems and challenges to those the European city centres visibly are put out a bigger and bigger meaning comes up to a broadly invested city centre development of the protection and restoration of multifunctionality. The solution ways are varied and in some places the solution way of other towns is simply copied to register the same results. However, these approaches bring the desired success in the rarest cases. The development of the city centre needs a deeper going discussion with the available structures and potentials around the aims to provide of the development in the form of sustainable model. The formation of the unique character, own identity and tradition of the respective town is important in this coherence. To develop unique characters of a town and in particular a city centre is difficult in a time of economic con-centration processes, the decay of the social cohesion, social polarisation and other economic and social developments. The city centres suffer visibly from meaning losses in economic, social, functional and political regard and this above all with own inhabi-tants.

Just this situation of the towns makes measures which strengthen the quality of life and stay quality of own inhabitants in the city centres, to the solution attempts richest in view. The potentials and risks of the introduced measures are explained and its sus-tainability is discussed.