Titelaufnahme

Titel
Betrachtung der Wirtschaftlichkeit von energetischen Standards bei Einfamilienhäusern im Neubau anhand eines praktischen Beispiels / von Michael Prade
VerfasserPrade, Michael
Begutachter / BegutachterinBednar, Thomas ; Korjenic, Azra
Erschienen2010
UmfangIV, 129, 30 Bl. : Ill., zahlr. graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2010
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Wirtschaftlichkeit / Heizsystem
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-40305 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Betrachtung der Wirtschaftlichkeit von energetischen Standards bei Einfamilienhäusern im Neubau anhand eines praktischen Beispiels [12.58 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Wirtschaftlicher Neubau von Einfamilienhäusern auf hochwertigem Niveau, mit akzeptablen Energiestandards ist möglich. Es Bedarf lediglich einer guten Vorausplanung und individuellen Abstimmung des Objektes mit dem Endnutzer.

Dieses Ergebnis wird anhand eines praktischen Beispiels aufgezeigt.

Mit der Bestrebung eine Optimierung zwischen bauphysikalischen Maßnahmen und deren Kostenauswirkungen zu erzielen, werden dabei besonders die auftretenden Kosten bewertet, welche durch die Maßnahme der Reduzierung von Wärmeverlusten entstehen.

Das Kernstück der Arbeit, bildet jedoch der Vergleich, unter den aktuellen Wärmebereitstellungssystemen, zu marktüblichen Preisen. Dabei werden die unterschiedlichen Szenarien interpretiert, die aus variablen Energiepreissteigerungen und unterschiedlichen Nutzungsdauern resultieren.

Im Vordergrund steht diesmal nicht der ökologische Gedanke sondern mehr die Bestrebung nach einer finanzwirtschaftlich optimalen Lösung