Titelaufnahme

Titel
Brückengebäude über die Westbahngleise / Harald Huf
VerfasserHuf, Harald
Begutachter / BegutachterinSteixner, Gerhard ; Raith, Erich ; Brullmann, Cuno
Erschienen2010
Umfang[64] Bl. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2010
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Brückengebäude / Westbahngleise / Westbahnhof
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-38668 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Brückengebäude über die Westbahngleise [8.33 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Diplomarbeit ist ein architektonischer Entwurf eines Brückengebäudes über die Westbahngleise auf der Höhe des Kaiserin Elisabeth Spitals, als Verbindung zwischen zwei Stadtteilen. Auf der nördlichen Seite das Kaiserin Elisabeth Spital an der Felberstrasse und im südlichen Stadtteil der Anton-Matourek Hof an der Avedikstrasse. Die Verbindung der beiden Stadtteile soll die Infrastruktur in diesem Bereich verbessern, attraktive Kommunikationsräume zur Verfügung stellen und die langen Wegstrecken verringern. Derzeit trennt das Westbahnareal den 15. Bezirk über eine Länge von 1.7 km und bildet so eine Barriere im Stadtgebiet.