Titelaufnahme

Titel
Sicherheitskritische Modelleisenbahnsteuerung in Ada / von Mark Volcic
VerfasserVolcic, Mark
Begutachter / BegutachterinBlieberger, Johann
Erschienen2011
Umfangxii, 65 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2011
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Ada, Modelleisenbahn, Hardware, Software, Sicherheitskritisch
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-38003 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Sicherheitskritische Modelleisenbahnsteuerung in Ada [1.76 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel der Diplomarbeit ist die Entwicklung einer sicheren und zuverlässigen Steuerung von Zügen in einem abgeschlossenen Gleissystem.

Für die Implementierung und die Testphase wurde eine Modelleisenbahn gewählt, die den sicherheitskritischen Ansprüchen von realen Zügen und Gleisen entsprechen muss. Hard- und Software waren teilweise schon vorhanden, allerdings wurden diese weiterentwickelt bzw. verändert. Die vorhandene Software der Mikrocontroller wurde in C geschrieben, die Lösung soll ausschließlich in Ada entwickelt werden. Bei der Hardware musste das Design geändert und ein neuer Prozessor gewählt werden, der den Anforderungen entspricht. Für die Steuerungssoftware am PC gab es erste Testversionen, die den Anforderungen nicht mehr entsprachen und komplett neu entwickelt werden mussten.