Titelaufnahme

Titel
Martingale convergence avoiding the upcrossing inequality / von Michael Hofbauer-Tsiflakos
VerfasserHofbauer-Tsiflakos, Michael
Begutachter / BegutachterinGrill, Karl
Erschienen2010
Umfang56 Bl.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2010
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Martingal/Konvergenz/Überquerungsungleichung
Schlagwörter (EN)Martingale/Convergence/Upcrossing/Inequality
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-35306 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Martingale convergence avoiding the upcrossing inequality [0.35 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Es werden drei Wege, fast sichere Konvergenz für Martingale, ohne Benützung der Überquerungsungleichung, erläutert. Als zusätzliches Resultat wird die Doob'sche Lp-Ungleichung, durch die Benützung des Marcinkiewicz'schen Interpolationstheorems, verschärft.

Zusammenfassung (Englisch)

Three ways of achieving almost sure convergence for martingales without using the upcrossing inequality.

Additionally a sharper Lp-inequality of Doob, using Marcinkiewicz' interpolation theorem, was shown.