Titelaufnahme

Titel
Prognose von Renditefaktoren bei geschlossenen Immobilienfonds - gezeigt am konkreten Beispiel der Bank Austria Real Invest / Tanja Katharina Török
VerfasserTörök, Tanja Katharina
Begutachter / BegutachterinReinberg, Michael P.
Erschienen2009
UmfangV, 88 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Master Thesis, 2009
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-32736 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Prognose von Renditefaktoren bei geschlossenen Immobilienfonds - gezeigt am konkreten Beispiel der Bank Austria Real Invest [1.34 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Bei der Auflage eines geschlossenen Immobilienfonds dient das Verkaufsprospekt dem Anleger als erste maßgebliche Unterlage, um Einblick in das Investment zu erhalten. Dabei spielen vor allem Angaben über die Mieterstruktur, Potenzial und Sicherheit der Mieterträge sowie die zu erzielende Rendite eine wesentliche Rolle. Voraussetzung für die im Prospekt offen gelegten Zahlen ist eine entsprechende Prognose der Daten durch das Fondsmanagement. Aufgrund der langen Laufzeiten von geschlossenen Immobilienfonds ist die Prognose allerdings kein einfaches Unterfangen, denn die Zahlen müssen für einen Zeitraum von 15-25 Jahren vorausberechnet werden. Im Zentrum der Überlegungen dieser Arbeit steht daher die Frage, wie realistisch eine Prognose möglich ist, welche renditerelevanten Faktoren dabei grundsätzlich zu berücksichtigen sind und wie sich die einzelnen Parameter auf die Rendite auswirken können. Zu Beginn der Arbeit werden die theoretischen Grundlagen über Kapitalanlagen im Allgemeinen sowie über geschlossene Immobilienfonds im Speziellen erörtert. Im Anschluss daran erfolgt eine Analyse der von der BA Real Invest initiierten und bereits liquidierten geschlossenen Immobilienfonds. Dabei wird insbesondere auf die prognostizierten Daten eingegangen und in weiterer Folge eine Analyse der Abweichungen der Ist- von den Plandaten durchgeführt.