Titelaufnahme

Titel
Bedienungsoptimierung einer RFID-Applikation und deren User Interfaces / von Helmut Stüber
VerfasserStüber, Helmut
Begutachter / BegutachterinWagner, Ina
Erschienen2009
Umfang74 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2009
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)RFID / User Interfaces / RFID-Applikation
Schlagwörter (EN)RFID / User Interfaces / RFID-Application
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-30643 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Bedienungsoptimierung einer RFID-Applikation und deren User Interfaces [5.2 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Rahmen des von der EU mitfinanzierten "Bridge-Projektes" betreibt die Firma RF-IT Solutions zurzeit in Graz eine Studie in einem "Northland Professional - Outdoor Equipment and Fashion" - Shop. Dort werden RFID-Tags zur Beschleunigung der Inventur und zur Diebstahlsicherung verwendet. Die Mitarbeiter dieses Shops müssen hierbei ein Graphical User Interface bedienen, um unter Anderem Gründe für das Auslösen des Diebstahl-Alarms festzustellen und um RFID-Etiketten zu drucken. Das Hauptaugenmerk dieser Diplomarbeit ist die Bedienungsoptimierung der im Northland-Shop in Verwendung stehenden RFID-Applikation und deren User Interfaces.

Zusammenfassung (Englisch)

Supported by the EU sponsored "Bridge-Project" the Company RF-IT Solutions conducts a study in a "Northland-Professional - Outdoor Equipment and Fashion" - Shop in Graz. There they use RFID-Tags to accelerate the inventory-process combined with an anti-theft protection device in the RFID-Tag. The staff use a graphical User Interface. There they can print RFID-Stickers and name the reason of releasing the anti-theft alarm. The main focus of this Master-Thesis is the enhancement of this RFID-Application to make this application better and easier to use for the staff.