Bibliographic Metadata

Title
Didaktische Unterlagen für Hardwaretoken Betriebssysteme mit spezieller Berücksichtigung der Datenverwaltung / von Markus Winkler
Additional Titles
didactical documents for hardwaretoken operating systems focusing on the data management
AuthorWinkler, Markus
CensorPiller, Ernst
Published2008
DescriptionVIII, 100 Bl. : graph. Darst.
Institutional NoteWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2008
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)didaktik / hardware token / datenverwaltung / Betriebssysteme / Einführung
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-29334 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Didaktische Unterlagen für Hardwaretoken Betriebssysteme mit spezieller Berücksichtigung der Datenverwaltung [19.81 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

In dieser Arbeit wird versucht, eine einfache, fürs Selbsstudium geeignete Einführung in das doch recht komplexe Gebiet der Betriebssysteme für Hardware Token, im besonderen Chipkarten, zu geben.

Des weiteren werden im Anhang Folien bereitgestellt, wie sie in einer Vorlesung mit begleitender Übung verwendet werden können.

Zuerst wird die Entwicklung und Geschichte der Chipkarten dargestellt. Danach wird ein Einblick in den Aufbau einer Chipkarte gegeben und erläutert, wie ein Betriebssystem für Chipkarten nach ISO-Norm aufgebaut werden sollte. Aufgrund der Tatsache dass Normen eine sehr wichtige Rolle in der Entwicklung von Betriebssystemen für Chipkarten spielen, da Chipkarten überall auf der Welt an kompatiblen Geräten (z.B.: Geldautomaten) gelesen werden sollten, beschreibt ein Kapitel die wesentlichen Normen. Bei der Beschreibung zum Aufbau eines Chipkartenbetriebssystems wird im speziellen auf die Dateiverwaltung eingegangen, welche eine wichtige Rolle spielt. Hierzu wird die Dateiverwaltung von Chipkarten mit der sehr bekannten doch recht differierenden Dateiverwaltung von PC Betriebssystem verglichen.

Abstract (English)

Content of this work is an approach to give the reader a simple introduction for self-learning to the quite complex world of operating system for hardware token, in particular IC cards. Furthermore there are slides in the appandix for use in a lecture, including an exercise course.

The first step is the illustration of the history and the development of IC cards.

Next is the design of an IC card and the description of an operating system for IC cards according to ISO. Due to the fact that norms are playing an important role in the development of IC card operating systems, as IC cards need to be read all over the world (ATM), there is a chapter describing the norms.

The focus of the description of the operating system is set on the file management as it is of huge importance. For a better illustration the file management is compared to the file management principles of the well known but different types of PC operating systems.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 38 times.