Titelaufnahme

Titel
Projektstudie 2007 für ein Kleinwasserkraftwerk am Fluss "Arda" / von Lyubomir Yordanov
VerfasserYordanov, Lyubomir
Begutachter / BegutachterinGirginova, Maria ; Drobir, Helmut
Erschienen2007
UmfangIII, 102 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2007
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Wehr / Hochwasser / Triebwasserleitung / Freispiegelstollen / Druckrohrleitung / Krafthaus / Bautechnologie
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-26983 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Projektstudie 2007 für ein Kleinwasserkraftwerk am Fluss "Arda" [3.4 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Projektziel ist die Variantenstudie von Kleinwasserkraftwerken am "Arda". Die Ausnutzung des hydroenergetischen Potenzials des Flusses von Kote 759,45 m ü.A. ( Kote des Flu[beta]sohle beim Wehr) bis zur Kote 733,24 m ü.A. ( Kote Auslauf des KWKW) muss gesichert werden. In Rahmen der Projektstudie sind drei Varianten des Wasserkraftsystems in Hinblick auf die Triebwasserleitung zu untersuchen. Nach Ausarbeitung der drei Varianten wird die beste Variante (die optimale), auf Grund der vorläufigen topographischen, hydrologischen und ingenieur-geologischen Untersuchungen, ausgewählt.

Die erste Variante der Schemenentwicklung bestehet aus folgenden Anlagen: Wasserfassung - Triebwasserkanal - Vorhof - kurze Druckrohrleitung - Kraftwerk.

Das Schema zweiter Variante bestehet aus Wasserfassung - Freispiegelstollen - Vorhof - kurze Druckrohrleitung.

Drite Variante wäre Wasserfassung - Druckrohrleitung - Kraftwerk.