Titelaufnahme

Titel
Kollektive Intelligenz im Internet als neuer Ansatz zur Portfolio-Optimierung / von Paul Schneeweiß
VerfasserSchneeweiß, Paul
Begutachter / BegutachterinHochreiter, Ronald
Erschienen2009
UmfangIII, 104 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2009
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Portfolio / Optimierung / kollektive / Intelligenz / Markowitz / Facebook / Onlinecommunity / Aktien / Börse
Schlagwörter (EN)Portfolio / Optimization / collective / Intelligence / Markowitz / Facebook / Onlinecommunity / asset / market
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-24682 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kollektive Intelligenz im Internet als neuer Ansatz zur Portfolio-Optimierung [1.46 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen das Phänomen der kollektiven Intelligenz und die Frage inwieweit diese, erzeugt durch eine Internetcommunity, zur Optimierung eines Portfolios bzw. zur Prognose von Aktienkursen, anwendbar ist. Dazu werden einleitend Onlinecommunitys hinsichtlich ihrer Struktur, ihrer Mitglieder und deren Motivation daran teilzunehmen, untersucht, sowie daraus abgeleitete Methoden angeführt die Partizipation zu erhöhen. Anwendungen kollektiver Intelligenz und Faktoren, die diese beeinflussen, werden detailliert beschrieben, um danach speziell auf den Einsatz für Portfolio-Optimierung einzugehen.

Verschiedene Internetprojekte werden dabei vorgestellt, zu denen auch ein selbst implementierter Prototyp einer Facebook-Applikation zählt.

Neben dem kollektiven Ansatz wurde darin auch die Portfoliotheorie nach Markowitz integriert, die in einem weiteren Kapitel gemeinsam mit dem eingesetzten genetischen Algorithmus zusammengefasst wurde.

Zusammenfassung (Englisch)

This work is focused on the phenomenon of collective intelligence and to what extent it can be applied to portfolio optimization or rather share price forecasts. For this purpose, online communities will be analyzed concerning their structure, their members and their motivation to contribute to a community. In addition, techniques to increase participation are mentioned. Applications of collective intelligence and factors, which influence it, are described in detail in order to deal more closely with the use for portfolio optimization.

Several internet projects will be introduced, including a self-made prototype of a Facebook application. Beside the collective approach, the Markowitz portfolio theory is integrated therein, which is summarized in another chapter together with the applied genetic algorithm.