Titelaufnahme

Titel
Kontinuierliche Handlung versus Interaktion in Computerspielen / von Gernot Dannereder
VerfasserDannereder, Gernot
Begutachter / BegutachterinPurgathofer, Peter
Erschienen2009
Umfang98 Bl. : Ill., graph. darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2009
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Handlung / Interaktion / Game Design / Unreal Engine
Schlagwörter (EN)story line / interaction / game design / unreal engine
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-27522 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kontinuierliche Handlung versus Interaktion in Computerspielen [29.69 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle von Geschichten in Computerspielen. Es gibt viele Faktoren, die das Spielerlebnis beeinflussen können. Unter anderem stellt sich die Frage der Einbindung des Spielers in die künstliche Welt.

Das Ziel eines Spiels sollte es sein, den Spieler emotional in diese Welt eintauchen zu lassen. Es wird besprochen, welche Mittel und Wege dem Game Designer zu Verfügung stehen, um diesen Effekt zu erreichen.

Darunter fällt unter anderem die räumliche und grafische Gestaltung des Spiels. Im Zuge eines Experiments wird versucht, etablierte Storytelling-Techniken aus dem Medium Film in einem interaktiven virtuellen Raum zu erproben. Die genaue Umsetzung und notwendige Arbeitsschritte sind im Detail dokumentiert.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis is concentrating on the role of narrative in computer games.There are a lot of factors which might have an influence on the experience of playing a certain game. Amongst others, one can question the involvement of the gamer into the artificial world. One of the goals when playing a game is, to involve the player emotionally into the game. In this thesis I'm going to discuss the different ways and means a game designer has, in order to achieve this effect. One of the ways to do so is the spatial and graphical composition of the game. In the course of an experiment I'm trying to integrate well-established storytelling techniques of movies into the interactive virtual space.The exact realization and every individual production step are being documented in detail.