Titelaufnahme

Titel
Anforderungsgetriebene Szenarienevaluierung zur Modernisierung von Qualitätsystemen in der Fertigungsindustrie / Robert Messner
VerfasserMessner, Robert
Begutachter / BegutachterinGrechenig, Thomas
Erschienen2008
Umfang137, [5] Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2008
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Anforderungsmanagement Szenarios Legacy Systems Altsysteme Qualität Veränderungsmanagement
Schlagwörter (EN)change management requirements legacy systems szenario based quality
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-24976 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Anforderungsgetriebene Szenarienevaluierung zur Modernisierung von Qualitätsystemen in der Fertigungsindustrie [1.64 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Qualitätsicherung ist eine zentrale Säule in der Fertigungsindustrie, wobei in diesem Bereich in vielen Unternehmen in den letzten Jahren Softwarelösungen historisch gewachsen sind, die heutzutage nicht mehr State of the Art sind und einer Erneuerung unterzogen werden müssen, um auf dem Markt konkurrenzfähig bleiben zu können.

Ziel dieser Arbeit ist es aufzuzeigen, wie man Legacy Systeme identifiziert und klassifiziert, und wie man eine Strategie zur Modernisierung entwickelt, die für das Unternehmen als Ganzes eine optimale Lösung darstellt. Nach einem allgemeinen Überblick über die Grundlagen der Qualitätssicherung wird anhand eines konkreten Fallbeispiels im Rahmen der vorliegenden Arbeit untersucht, welche Maßnahmen zur Modernisierung des bestehenden, Software- basierten Qualitätsystems am optimalsten geeignet sind.

Dabei wird anhand einer Szenario-basierten Entscheidungsfindung und eines Reverse-Engineerings eine vergleichende Analyse durchgeführt, die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Strategien aufzeigt.

Zusammenfassung (Englisch)

Quality assurance plays a central role in the manufacturing industry.

Many companies have accumulated solutions in this area, which have been growing historically. These solutions are usually not competitive and "state of the art" any more. In order to stay competitive, these solutions have to be revised. The goal of this work is to point out how to identify and classify legacy systems, and how to implement a modernization strategy, which assures an optimal solution for the company.

After giving a general overview of the basic principles of quality assurance, a concrete example is depicted in great detail. In this example it will be analyzed which actions need to be taken in order to modernize and optimize the existing software based quality assurance system.

Scenario based decision making and reverse engineering is used to make a comparative analysis, which shows the advantages and disadvantages of the different possible strategies.