Titelaufnahme

Titel
Medizintechnische Innovationen im Gesundheitswesen / von Andreas Janisch
VerfasserJanisch, Andreas
Begutachter / BegutachterinStepan, Adolf
Erschienen2009
Umfang85 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2009
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Innovationen / Medizintechnik / Diffusion / Gesundheitswesen
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-22634 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Medizintechnische Innovationen im Gesundheitswesen [2.56 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Medizintechnik wurden in den letzten Jahrzehnten viele bahnbrechende Innovationen eingeführt. Rückblickend findet man eine große Zahl von Meilensteinen, wie etwa das Röntgenverfahren oder das Elektrokardiogramm (EKG), welche heute aus dem medizinischen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Auch in der Zukunft warten noch unzählige Herausforderungen um die Behandlungsmöglichkeiten zu erweitern und die Lebensqualität zu verbessern. Hinsichtlich des demografischen Wandels, wird man sich dabei auch die Frage stellen müssen, ob, und wie man die Versorgung mit dem gesamten Spektrum der Gesundheitsleistungen, über alle Bevölkerungsschichten hinweg, künftig sicherstellen kann. Nur durch innovative Technologien und Prozesse kann es gelingen den hohen medizinischen Standard, den wir erreicht haben, zu halten, oder sogar zu verbessern.

Diese Diplomarbeit befasst sich mit der Diffusion dieser innovativen Technologien im Gesundheitssystem.