Titelaufnahme

Titel
FuzzyDBSexpert : webbasierte Entscheidungsunterstützung zur Auswahl von Parkinson-Patienten für die Tiefe Hirnstimulation / Marcus Vitek
VerfasserVitek, Marcus
Begutachter / BegutachterinAdlassnig, Klaus-Peter
Erschienen2007
UmfangIX, 198 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ. u. Med. Univ., Mag.-Arb., 2007
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Expertensystem / Wissensbasiertes System / Entscheidungsunterstützendes System / Webbasiertes System / Fuzzy-Logik / Fuzzy-Regeln / Fuzzy-Inferenz / Parkinson / UPDRS
Schlagwörter (EN)expert system / knowledge-based system / decision support system / web-based system / fuzzy logic / fuzzy rules / fuzzy inference / Parkinson / UPDRS
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-21560 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
FuzzyDBSexpert [1.78 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Parkinson'sche Krankheit ist eine progressive, neurologische Krankheit, welche durch die Degeneration von Dopamin-produzierenden Neuronen entsteht. Die Behandlung dieser Krankheit beschränkt sich derzeit auf eine Dopamin-Ersatz-Therapie und eine Anzahl von Begleittherapien - Heilung ist derzeit nicht möglich. Damit werden die Kardinalsymptome, wie Ruhetremor, Rigidität und Bradykinesie gelindert.

Mit der Zeit treten Langzeit-Nebenwirkungen der medikamentösen Therapie auf, wie zum Beispiel motorische Fluktuationen und Dyskinesien. Nur ein neurochirurgischer Eingriff kann die sonst inakzeptablen Nebenwirkungen mindern. Eine der möglichen Interventionen stellt die Tiefe Hirnstimulation dar. Die Indikation oder Kontraindikation der Operation für die Tiefe Hirnstimulation hängt von (a) dem bisherigen Erfolg der medikamentösen Therapie, (b) den Symptomen und Zeichen, welche sich in naher Vergangenheit gezeigt haben, (c) der subjektiven Lebensqualität des Patienten und (d) der Prognose des zu erwartenden Verlaufs der Krankheit ab. Aus diesem Grund wurde ein webbasiertes, entscheidungsunterstützendes System für Ärzte, welche nicht Experten auf diesem Gebiet sind, und Patienten und deren Verwandte geschaffen, welches auf einer Wissensbasis mit dem neuesten Stand des medizinischen Konsensus in dieser Domäne basiert. Das System, FuzzyDBSexpert genannt, besteht aus fünf Komponenten: (1) der Datenbank, welche die medizinischen Daten der Patienten enthält, welche mittels (2) dem Benutzerinterface - dargestellt via HTTP über das Internet -, welches die Unified Parkinson's Disease Rating Scale (UPDRS), die derzeit am häufigsten benutzte Skala zur Bewertung der Einschränkungen der Patienten durch die Parkinson'sche Krankheit, und einem Eingabeformular für andere Patientendaten, (3) einer Wissensbasis, welche Fuzzy-WENN-DANN-Regeln, eingegeben durch (4) eine Experten-Schnittstelle, gespeichert hat, und (5) einer Fuzzy-Inferenzmaschine. Die Entwicklung des Systems wurde abgeschlossen, weitere Studien über die Usability des Systems und zur Verfeinerung der Wissensbasis sind notwendig.

Zusammenfassung (Englisch)

Parkinson's disease is a progressive neurological disorder caused by the degeneration of dopamine-producing neurons. Treatment of this disease is limited to dopamine replacement therapy-at present, there is no etiological cure-and a number of concomitant measures. By doing this, major signs of the disease such as resting tremor, rigidity, bradykinesia are alleviated. With the time, long-term therapy side effects occur like motor fluctuations and dyskinesia. Only a neurosurgical intervention is able to detain the otherwise intolerable symptoms and signs. One of the possible interventions is deep brain stimulation (DBS). Indication or contraindication of DBS surgery heavily depends on (a) the past course of therapy, (b) the symptoms and signs presently seen in the patient, (c) the subjectively felt quality of life of the patient, and (d) the prognosis of the expected course of the disease. Therefore a web-based decision support system, relying on a state-of-the-art consensus expert knowledge base, for non-expert physicians and for patients and their confidants was established. The system, called FuzzyDBSexpert, consists of five main components: (1) the database that contains patient's medical data that are gathered via (2) a user interface-delivered over the web via HTTP-that implements the Unified Parkinson's Disease Rating Scale (UPDRS), the currently most commonly used scale for describing the impairments of patients suffering from Parkinson's disease and, in addition, an input form for other patient data, (3) a knowledge base that contains fuzzy IF-THEN-rules entered through (4) an expert user interface, and (5) a fuzzy inference engine. Currently, the system development has been finished, further studies regarding the usability of the system and for the refinement of the knowledge base will be necessary.