Titelaufnahme

Titel
Das Krapfenwaldbad : vom Wasser zum Eis / Pia Therese Panosch
VerfasserPanosch, Pia Therese
Begutachter / BegutachterinJäger-Klein, Caroline
Erschienen2007
Umfang165 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2007
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Krapfenwaldbad / Bäder / Wien / Pürzl / Krawa / Eislaufplatz / Eisweg / Freizeitanlagen / Schwimmbad / Sportstätten
Schlagwörter (EN)ice scating / swimming pool / Krapfenwaldbad / Vienna / Pürzl / public swimming baths /ice sports
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-21216 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Das Krapfenwaldbad [14.35 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Arbeit behandelt den geschichtlichen Hintergrund und das aktuelle Erscheinungsbild des Krapfenwaldbades in Wien 19, unter besonderer Berücksichtigung der Architektur des Bades. Zusätzlich zur Sommernutzung wird ein Konzept für eine Winternutzung in der Arbeit vorgeschlagen. Dabei handelt es sich um einen fiktiven Entwurf eines Eislaufareals. Dieser besteht aus 3 Teilen: einem Aussichtsweg mit Blick über Wien, einem Downhill Eispfad und einem Eishockeyfeld.

Zusammenfassung (Englisch)

The work deals with the historical background and the current appearance of the Krapfenwaldbath in Vienna. It discusses the vantages and disadvantages of the Bath and suggests accessorily to the estival use a winter utilisation for the Krapfenwaldl(a fictitious ice world).