Titelaufnahme

Titel
Effiziente Software-Verteilung in Schulinfrastrukturen für computerunterstützte Ausbildung auf Basis eines Reliable Multicast Protocols / Christian Schöbel
VerfasserSchöbel, Christian
Begutachter / BegutachterinGrechenig, Thomas
Erschienen2007
UmfangXIII, 92 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2007
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Schulinfrastruktur / Netzwerke / Reliable Multicast
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-19229 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Effiziente Software-Verteilung in Schulinfrastrukturen für computerunterstützte Ausbildung auf Basis eines Reliable Multicast Protocols [0.5 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Informations- und Kommunikationstechnologien werden in der Ausbildung zunehmend häufiger als Lehrmittel eingesetzt. Waren es bis Mitte der 80er Jahre noch hauptsächlich Fernseher und Videorecorder, die technologische Innovationen in der Ausbildung repräsentierten, begann spätestens mit der Einführung des verpflichtenden Informatikunterrichts der Aufbau von Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen an österreichischen Schulen. Anfänglich meist nebenberuflich von Lehrpersonen betreut, wurde der zunehmende Technologieeinsatz zur administrativen Herausforderung und verlangte nach effizienten Methoden zur Installation und Administration dieser Infrastrukturen. In Hinblick auf die zu investierende Zeit und der damit anfallenden Kosten für wiederholt durchzuführende Installationen stellt neben verschiedenen organisatorischen Lösungsansätzen der Einsatz von Mechanismen zur automatisierten Softwareverteilung einen vielversprechenden technischen Ansatz zur Effizienzsteigerung dar. Eine notwendige Basistechnologie für eine effiziente Softwareverteilung ist ein leistungsfähiger Mechanismus zur ressourcenschonenden Verteilung von Datenpaketen in Netzwerken.

Multicast- bzw. Gruppenruf-Protokolle stellen hierfür geeignete Basistechnologien dar, allerdings mit der Einschränkung der fehlenden Zuverlässigkeit der Datenübertragung. Anhand eines um Merkmale zur zuverlässigen Datenübertragung ergänzten Protokolls (Reliable Multicast with Acknowledgments Requested by the Server - RMARS) wird im Rahmen der vorliegenden Arbeit die Eignung dieser Technologie zur effizienteren Gestaltung der Softwareverteilung in Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen von Ausbildungsstätten gezeigt, wobei ein unter dem Open-Source Betriebssystem Linux implementierter Prototyp des Protokolls entwickelt wurde.

Zusammenfassung (Englisch)

The use of information and communication technologies as teaching aids for educational purposes has increased enormously during the last decades. Since applied computer science has become compulsory in the school system of Austria, there were new requirements for performing maintenance and repairing computer systems used in teaching environments. The most important task is to provide an efficient and reliable solution for software installation as software installation is most frequently needed due to the fact that operating systems cannot thoroughly prevent damage to local disk data. As networks usually exist in modern computer infrastructures, the process of software installation can be automated for a whole classroom by using broadcast or multicast data transfer. In this thesis a reliable multicast protocol is introduced, designed for the special case of software distribution in educational computer networks, and evaluated in the face of usability for this special purpose.