Titelaufnahme

Titel
Aufklärung der paraffinischen Seitenketten in Asphaltenen aus Visbreakerrückstand mittels RICO-Methode / Robert Kopić
VerfasserKopić, Robert
Begutachter / BegutachterinEcker, Alfred
Erschienen2003
Umfang88 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2008
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Asphaltene / RICO / Visbreaker / Bitumen / Asphalt
Schlagwörter (EN)Asphaltenes / RICO / Visbreaker / Asphalt / Asphalt concrete
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-18555 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Aufklärung der paraffinischen Seitenketten in Asphaltenen aus Visbreakerrückstand mittels RICO-Methode [0.29 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Normalparaffine verschlechtern die Anwendungseigenschaften von Bitumen, weil sie bei Sonneneinstrahlung im Asphalt schmelzen und bei Kälte verspröden. Straßenbaubitumen kann daher nur aus ausgewählten paraffinarmen bitumenfähigen Rohölen durch Vakuumdestillation hergestellt werden. Da bei leichtem thermischen Cracken (visbreaken) paraffinische Kohlenwasserstoffe abgespalten werden, sollte in der vorliegenden Arbeit geklärt werden, ob durch Visbreaken ein bitumenfähiger Rückstand aus paraffinhältigen Rohölen erzeugt werden kann.

Zusammenfassung (Englisch)

Normal paraffines influence the application of asphalt badly because they melt in sun radiation and make the asphalt too stiff under cold temperatures. Therefore road construction grade asphalt can only be produced from low paraffin crudes with vacuum distillation. For low severity thermal cracking (visbreaking) cuts paraffinic hydrocarbons, this thesis should evaluate whether visbreaker residual of paraffinic crudes can possibly be used for the production of asphalt.