Titelaufnahme

Titel
Die Oberbaudimensionierung von Flugbetriebsflächen / von Bernhard Edlbacher
VerfasserEdlbacher, Bernhard
Begutachter / BegutachterinBlab, Ronald ; Wistuba, Michael
Erschienen2007
Umfang139 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2007
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)CBR-Methode / Westergaard / Pickett und Ray / LCN-Methode / FAA-Methode / ACN/PCN-Methode / Äquivalente Einzelradlast ESWL / U.S. Army Corps of Engineers / Portland Cement Assosiation Design Methode / Mehrschichtentheorie
Schlagwörter (EN)CBR Method / Westergaard / Pickett and Ray / LCN Method / FAA Design Method / ACN/PCN Method / Equivalent Single Wheel Load ESWL / U.S. Army Corps of Engineers / Portland Cement Assosiation Design Method / Elastic Layer Theory
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-17282 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Oberbaudimensionierung von Flugbetriebsflächen [8.31 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Es gibt weltweit eine Vielzahl an Verfahren zur Oberbaudimensionierung von Flugbetriebsflächen. Viele dieser Methoden sind mit der Geschichte des Straßen- und Flughafenbaus entstanden und mitgewachsen. Sie wurden immer wieder verbessert und den neuen Gegebenheiten angepasst. Zunächst werden die Bauweisen von Flugzeugen aufgezeigt, wie ihre Fahrwerke den Oberbau belasten, wie ein Oberbau aufgebaut ist und sich unter der Belastung verhält. Der Oberbau ist aber nicht nur den Verkehrsbelastungen ausgesetzt. Auch Temperatur (Frost und Wärmebelastung durch Düsentriebwerke), Düsenstrahl, Niederschlag und chemische Angriffe spielen eine wesentliche Rolle. Obwohl sich das kanadische Normungsinstitut mit dem Namen International Civil Aviation Organisation (ICAO) um eine Vereinheitlichung der Rechenansätze bemüht und auch entsprechende Normen herausgibt, sind viele Verfahren nach wie vor gebräuchlich.

Ziel dieser Arbeit ist es, ein erstes Werkzeug zur einfachen Handhabung der wichtigsten Bemessungsverfahren in die Hand zu geben. Die Anwendung und die Durchführung dieser Verfahren sind in dieser Arbeit aufgezeigt.

Zusammenfassung (Englisch)

There is a multitude of methods for designing airport pavements all over the world. Lots of these methods have been developed in accordance with the history of roads and airport pavement constructions.

They are upgraded and adapted regularly. First of all the constructions and geometrics of aircrafts will be shown, how its landing gears stress load the pavement, how the pavement is built and its performance under this load. But also temperature (affected by frost and blast heat), aircraft blast, precipitation and chemical actions have to be considered. Although the International Civil Aviation Organisation (ICAO - Canada) tries to hand out an international standardisation of designing a pavement, there are lots of methods in use.

The goal of this thesis is give out a first tool for an easy handling of the most important airport pavement designs. The use and the application of these methods are presented in this thesis.