Titelaufnahme

Titel
Großflächige Terahertz-Emitter / von Alexander Grün
VerfasserGrün, Alexander
Begutachter / BegutachterinUnterrainer, Karl ; Darmo, Juraj
Erschienen2007
UmfangIII, 66 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2007
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Terahertz / Photoleitende Antenne / Laser / Zeitaufgelöste Spektroskopie / Kammelektroden
Schlagwörter (EN)Terahertz / Photoconducting antenna / Laser / Time-domain spectroscopy / interdigitated electrode
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-15787 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Großflächige Terahertz-Emitter [23.38 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit wurden großflächige photoleitende Antennen mit den Verfahren der Mikroelektronik hergestellt, deren Elektroden in einer verschränkten Kammstruktur angeordnet wurden. Um möglichst starke elektromagnetische Felder im Terahertz-Bereich zu erzeugen, wurden die vorgespannten Terahertz-Emitter mit ultrakurzen Laserpulsen aus einem Hochleistungs-Laserverstärkersystem angeregt und mittels zeitaufgelöster Spektroskopie untersucht. Anschließend wurde ein großflächiger Terahertz-Emitter, bestehend aus 16 voneinander unabhängig ansteuerbaren Antennen, die in einer 44 Matrix angeordnet sind, angefertigt, simuliert und vermessen.

Zusammenfassung (Englisch)

In this work large-aperture photoconducting antennas with interdigitated electrodes were fabricated by using Microelectronic Process Technologies. The biased photoconductors were excited with a femtosecond Ti:sapphire laser-oscillator-amplifier system in order to achieve high electromagnetic fields within the terahertz range. The terahertz-signals were measured via time-domain spectroscopy.

Subsequently terahertz-emitters, consisting of 16 from each other independently controllable antennas arranged in a 44 matrix, were fabricated, simulated and measured.