Titelaufnahme

Titel
Konzeption, Implementierung und Evaluierung eines Web-Tools zur Unterstützung von verteilten heuristischen Evaluierungen / Johannes Ortmann
VerfasserOrtmann, Johannes
Begutachter / BegutachterinGrechenig , Thomas ; Költringer, Thomas
Erschienen2007
Umfang78 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Mag.-Arb., 2007
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Heuristic Evaluation / Usability Engineering
Schlagwörter (EN)Heuristic Evaluation / Usability Engineering
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-15139 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Konzeption, Implementierung und Evaluierung eines Web-Tools zur Unterstützung von verteilten heuristischen Evaluierungen [1.67 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Bei der Entwicklung von Software kommt dem Usability Engineering und hier insbesondere dem User Centered Design Ansatz zentrale Bedeutung zu. Dabei stellt die heuristische Evaluierung die am häufigsten verwendete Inspektionsmethode dar, da sie von den frühen Stadien der Entwicklung bis hin zum fertigen Produkt angewendet werden kann, und somit besonders kosteneffizient ist. Bei einer heuristischen Evaluierung testen mehrere EvaluatorInnen ein Interface, und beurteilen dessen Kompatibilität mit zuvor festgelegten Usability Prinzipien (Heuristiken).

Im Rahmen der vorliegenden Magisterarbeit wurde ein Tool entwickelt, das Usability-ExpertInnen bei der heuristischen Evaluierung von User Interfaces unterstützt. Das entwickelte Tool erfüllt zwei Funktionen:

Einerseits dient es als zentrale Informationsplattform bei heuristischen Evaluierungen, andererseits beschleunigt es administrative Abläufe.

Implementiert wurde diese Webapplikation in PHP 4 unter Verwendung von HTML 4.01 und CSS, sowie einer relationalen Datenbank. Die Funktionen des Tools unterstützen alle Aspekte der heuristischen Evaluierung und ermöglichen es den EvaluatorInnen, ein Projekt gemeinschaftlich im Internet zu evaluieren.

Der Einsatz des Tools ist allerdings nicht nur auf das Web beschränkt, sondern kann auch als Intranetlösung eingesetzt werden. Es dient dabei zur zentralisierten Speicherung, erleichterten Auswertung und administrativen Unterstützung der ExpertInnen, welche die heuristische Evaluierung durchführen. In Summe zeichnet sich das Tool vor allem durch die schnelle und effiziente Dokumentation von Usability Problemen aus, wodurch die Effektivität der Problemfindung signifikant gesteigert wird.

Vor Abschluss der Implementierung wurden zwei Evaluierungsverfahren, ein Software Quality Test und danach ein User Acceptance Test, angewandt und deren Resultate umgesetzt. Das hier entwickelte Webtool erfüllt somit alle gestellten Anforderungen und trägt maßgeblich zu einer zeit- und kosteneffizienten Evaluierung bei.

Zusammenfassung (Englisch)

Usability engineering, particularly user centered design, plays a decisive role in software development. Specifically heuristic evaluations are considered to be the most popular inspection method, practiced by a small set of evaluators who examine an interface and judge its compliance with the previously defined principles (heuristics). Its crucially important advantage is the possibility to apply it both in early and in final stages of development, thus rendering this method significantly more cost-effective than other methods.

This thesis is motivated by the idea of supporting usability experts in the process of distributing heuristic evaluations of user interfaces.

This was accomplished through the development of a new web application to enable centralized document management as well as to optimize administrative procedures.

This web application is implemented in PHP 4 and utilizes HTML 4.01 and CSS in addition to a MySql database. It supports all aspects of heuristic evaluation processes and enables usability experts to evaluate a project jointly on networks such as the Internet. By allowing centralized storage of all necessary data, the application facilitates analyses and ensures administrative support for the usability experts performing a heuristic evaluation. The tool's main advantage, however, clearly consists in the possibility of documenting usability problems more efficiently.

During its development, the prototype was evaluated in the context of a software quality test as well as a user acceptance test. The conclusions drawn from these examinations formed the basis for further improvement in the tool's performance. As a result, the presented final version of the web tool meets all defined requirements and proved to be particularly time- and cost-effective in heuristic evaluation processes.