Titelaufnahme

Titel
Auswirkungen moderner Technologien auf die kulturelle Entwicklung der iranischen Gesellschaft / Seyed-Mohsen Ekssir-Monfared
VerfasserEkssir-Monfared, Seyed-Mohsen
Begutachter / BegutachterinHofkirchner ,Wolfgang ; Wernhart, Karl R.
Erschienen2005
UmfangIII, 334 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Diss., 2005
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (GND)Iran / Informationstechnik / Kulturkontakt / Soziokultureller Wandel
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-14418 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Auswirkungen moderner Technologien auf die kulturelle Entwicklung der iranischen Gesellschaft [16.86 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Iran, der im Laufe der Jahrtausende immer als Drehscheibe der aufeinanderprallenden verschiedenen Kulturen und Gebräuchen gedient hat, erfährt einen großen sozialen und kulturellen Umbruch. Im Informationszeitalter und im Zuge des Globalisierungsprozesses, in welchem die Welt mehr denn je zusammenrückt, ist es der Fundamentalismus und die Rückkehr zu den Traditionen und dem religiösen Glauben, die keine Affinität mit dem Leben im 21. Jahrhundert und dem I&K-Zeitalter haben, nicht wünschenswert und haben keine reale Chance in der heutigen Welt.

Der Verfasser dieser Arbeit ist der Auffassung, dass der kluge Weg der Weiterentwicklung der iranischen Gesellschaft nichts anderes als die Globalisierung sein könnte. Durch einen bewussten Globalisierungsprozess sollte dem Iran ermöglicht werden, angepasst an die iranischen sozialen, kulturellen und technologischen Rahmenbedingungen, unter Bedachtnahme der Umweltschutzmaßnahmen, sich auf die anderen Kulturen zu beziehen und Elemente aus diesen, die zu seiner günstigeren Weiterentwicklung notwendig sind, zu übernehmen. Der Einsatz moderner Technologien im letzten Jahrhundert und neuer I&K-Technologien in den letzten Jahren haben große Auswirkungen auf die soziale und kulturell Entwicklung der iranischen Gesellschaft hinterlassen. Neue Technologien sind heutzutage ein Bestandteil des Soziallebens der iranischen Gesellschaft geworden. Die sozialen und kulturellen Veränderungen im Iran sind derzeit voll im Gange. Die Hypothese dieser Arbeit besteht darin, dass die Anhäufung der derzeit laufenden sozialen und kulturellen Wandlungen der iranischen Gesellschaft durch den Einsatz neuer Technologien die Basis zur Lösung jahrzehntelanger Widersprüche und Konflikte in der iranischen Gesellschaft bilden. Der Einsatz neuer I&K-Technologien bereiten den Iran für große und grundlegende soziale und kulturelle Veränderungen vor.

Zusammenfassung (Englisch)

Iran has always been a country of changing cultures between different ethnic groups.

In today's in information age and within the process of globalisation, fundamentalism and return to traditions and religious beliefs are not desired and have no chance.

The author believes, that only glocalistion can be the best way for the development of Iranian society. The use of modern technologies has enormous effects on the Iranian society.

The hypothesis of this theses says, that the huge usage of new I&C-Tecnology prepares the Iranian society for major social and cultural changes. Iran is now facing a huge social and cultural shift.