Titelaufnahme

Titel
meso-Hydrobenzoinderivate als neue chirale Auxiliare und enantiomerenreine Linker für die stereoselektive Synthese an fester Phase / Christian Günther Schuster
VerfasserSchuster, Christian Günther
Begutachter / BegutachterinGärtner, Peter ; Kirchner, Karl
Erschienen2004
Umfang211 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Diss., 2004
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-12171 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
meso-Hydrobenzoinderivate als neue chirale Auxiliare und enantiomerenreine Linker für die stereoselektive Synthese an fester Phase [10.48 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

meso-Hydrobenzoin wurde mit Noe's Anhydro-Lactolen desymmetrisiert und mit verschiedenen Ethersubstituenten mono-funktionalisiert. Nach Abspaltung der Schutzgruppe wurden die so gewonnenen Testsysteme als chirale Auxiliare zur stereoselektiven Reduktion von Ketoestern, Addition von Zinkorganylen an diese Verbindungen und Benzylierung von Propionsäureestern verwendet, wobei in Abhängigkeit von sterischen und koordinativen Einflüssen der Ethersubstituenten Diastereoselektivitäten von bis zu 98 % de erzielt wurden. Das so optimierte Hydrobenzoin-Auxiliar wurde im Anschluß über den Ethersubstituenten als Sublinker an ein Polystyrolharz (Wang-Harz) angebunden und als festphasengebundenes Auxiliar in oben genannten Reaktionen erprobt, wobei annähernd gleich gute Selektivitäten erzielt wurden. Als Anwendung wurde das Auxiliar zur stereoselektiven Synthese von Frontalin, einem Aggregationspheromon von Pinienborkenkäfern der dendroctonus-Familie, verwendet.

Zusammenfassung (Englisch)

Various model structures derived from m-hydrobenzoin, which had been desymmetrized using Noe's anhydrolactoles, bearing different ethersubstituents were synthesized and tested as chiral auxiliaries in the stereoselective reduction of ketoesters, addition of organo-Zn reagents to these compounds and benzylation of propionic acid esters.

Diastereoselectivities up to 98 % de depending on steric and coordinative properties of ether substituents were observed. The optimized auxiliary structure was attached via an ether sublinking unit onto a polystyrene resin (Wang-resin)and tested as polymerbound chiral auxiliary in the above mentioned reactions resulting in almost identical stereoselectivities. The Auxiliary was applied in the stereoselective synthesis of Frontalin, an aggregation pheromon of pine bark beetles of the dendroctonus family.