Titelaufnahme

Titel
Zweite Chance : Pula: Umnutzung des Festungrings um den Hauptkriegshafen der Monarchie / von Nika Mrden
Weitere Titel
Zweite Chance. Pula: Reuse of the Fortress in the main naval port of the Monarchy
VerfasserMrden, Nika
Begutachter / BegutachterinStadler, Gerhard
ErschienenWien 2016
Umfang136 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Karten, Pläne (teils eingefaltet)
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Univ., Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Hauptkriegshafen der Monarchie / Befestigungsprogramm / Revitalisierung / Stadtentwicklung
Schlagwörter (EN)main naval port of the Monarchy / Fortress program / revitalization / urban development
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-8277 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Zweite Chance [52.03 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Stadt Pula (deut. Pola) war seit 1868 der Hauptkriegshafen der Monarchie. Die Stadt hat die enorme Veränderungen betroffen, um Arsenal und Lagerplatz der Flotte anzubauen. Die Diplomarbeit befasst sich mit dem Befestigungsprogramm, das seit dem Jahr 1880 die Rekonstruktion und den Neubau der Befestigungen als Teil der Verstärkungsprogramm für den Hauptkriegshafen beinhaltete. Nach einer glorreichen Vergangenheit sind die Befestigungen heute am meisten abandonniert. Durch einer Revitalisierung wird die Befestigungen eine neue passende Nutzung in Abstimmung mit den Bedarfen und Visionen der Stadtentwicklung finden.

Zusammenfassung (Englisch)

Pula (ger. Pola) was since 1868 the main naval port of the Monarchy. The city has affected the enormous changes to build Arsenal and the storage space of the Navy. The thesis deals with the Fortress program, which since 1880 included the reconstruction and the construction of fortifications as a part of the reinforcement program for the main naval port. After a glorious past the fortifications are today mostly abandoned Through a revitalization the fortifications the new appropriate use will be found in coordination with the needs and visions of Pula-s urban development.