Titelaufnahme

Titel
Serenity Palace Beach Resort : Sommer-Ferienhotel mit multifunktionalen Bereichen auf Kreta und Wirtschaftlichkeitsanalyse / von Nikolas Skouloudis
Weitere Titel
Serenity Palace Beach Resort - Summer holiday hotel with multi-functional areas in Crete with profitability analysis
VerfasserSkouloudis, Nikolas
Begutachter / BegutachterinKeck, Herbert
ErschienenWien, 2016
Umfang54 Blätter : Illustrationen, Diagramme, Karten, Pläne
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Ferienhotel
Schlagwörter (EN)resort hotel
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-7723 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Serenity Palace Beach Resort [78.36 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Tourismus ist ein sehr wichtiger Wirtschaftsfaktor für mein Heimatland Griechenland, besonders auf Kreta. Während der Krise gab es einige Verluste, aber trotz allem besteht eine steigende Tendenz. Ich bin der Meinung, dass der Tourismus in Griechenland helfen wird die Krise zu überstehen, als auch als Mittel zur Modernisierung des/eines Landes dient. Kreta bietet nicht nur Naturschönheiten, sondern auch eine bestehende Infrastruktur, daher habe ich mich für diese Insel entschieden. Es gibt nicht nur schönes Klima, Strände, Orts- und Landbilder, welche große Pull-Faktoren sind, sondern auch Infrastrukturen wie 2 Flughäfen mit internationalem Charterflug, 4 Häfen und eine Autobahn, welche die Nordküste der Insel verbindet . Der Zeitpunkt für Investitionen in den Tourismus ist sehr günstig. In den letzten Jahren konnte man schon viele Veränderungen erkennen. Ein Hotel ist die beste Form der Investition in diesem Bereich, weil dieses die größten Vorteile in Vergleich mit einem Geschäft oder Restaurant gewinnt.

Zusammenfassung (Englisch)

Tourism is a very important financial sector for Greece, especially for Crete. During the crisis, there were some losses, but despite everything, there is a rising trend. My opinion is that tourism will help Greece to survive the crisis and also serves as a means of modernisation of the (or a) country. Crete offers not only natural beauty, but also an existing infrastructure, this is why I have decided on this island. There are not only beautiful climate, beaches, town and country landscape, which are big pull-factors, but also infrastructure such as 2 airports with international charter flights, 4 ports and a highway which connects the north coast of the island. The timing for investing in tourism is favorable, that is why there have been many movements in recent years. A hotel is the best form of investment in this sector, because it is gaining the greatest benefits in comparison to a store or restaurant.