Titelaufnahme

Titel
Web browser fingerprinting : a framework for measuring the web browser / von Vanja Culafic
VerfasserCulafic, Vanja
Begutachter / BegutachterinWeippl, Edgar ; Schmiedecker, Martin
ErschienenWien, 2016
Umfangxiii, 73 Seiten : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (EN)Security / Privacy / Brower Fingerprinting
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-7159 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Web browser fingerprinting [1.35 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wodurch Webseiten das Verhalten von Internet-NutzerInnen verfolgen können, um zum Beispiel gezielte Werbung und Preisdiskriminierung durchzusetzen. Browser Fingerprinting ist ein Prozess, der die NutzerInnen identifiziert, indem bestimmte, kennzeichnende Eigenschaften des Browsers gesammelt und verglichen werden. Diese Art vom zustandlosen Tracking ermöglicht fremden, externen Webseiten, NutzerInnen ohne ihr Wissen über verschiedene Domains zu verfolgen. Fingerprinting-Methoden verwenden moderne Browser-Technologien, die eine interaktive Web-Experience anbieten (u.a. JavaScript und Flash), um die Eigenschaften verschiedener Browser und Betriebssysteme zu messen. In dieser Arbeit wird eine umfassende Studie zum Browser Tracking und Fringerprinting geführt. Des Weiteren wird ein erweitbares Framework, das alle bereits existierenden Fingerprinting-Methoden aus bisherigen Studien umfasst, implementiert und online gestellt. Die 1800 Fingerprints, die dadurch im Zeitraum 7. April-21. August 2016 gesammelt wurden, werden analysiert und zu den Ergebnissen der bisherigen Studien verglichen.

Zusammenfassung (Englisch)

There are numerous ways in which websites track online users-behavior for various purposes like targeted advertising and price discrimination. Browser fingerprinting is a process of identifying a user by means of collecting and comparing the distinguishing features of the browser. This form of stateless tracking can aid third-party websites to track users across different domains without their knowledge. Fingerprinting methods exploit modern browser side technologies that provide interactive web experience (e.g. JavaScript and Flash) in order to measure different browser and operating system attributes. In this thesis, we conduct an extensive survey of related work-field of browser tracking and fingerprinting. Furthermore, we implement an extensible fingerprinting framework that encompasses all fingerprinting methods from previous research and publish it online in order to collect browser fingerprints. We analyze 1,800 fingerprints collected in a time span between April 7, 2016 and August 21, 2016 and compare the findings to other research.