Titelaufnahme

Titel
Bewertung von und Absichern mit Ampeloptionen / von Maximilian Strummer
Weitere Titel
Pricing of and hedging with traffic light options
VerfasserStrummer, Maximilian
Begutachter / BegutachterinHubalek, Friedrich
ErschienenWien 2016
Umfang120 Seiten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Univ., Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprueft
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Ampeloption / Strukturierte Produkte / Optionsbewertung / Hedging / LIBOR Marktmodell
Schlagwörter (EN)Traffic light options / structured products / option pricing / hedging / LIBOR market models
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-7052 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Bewertung von und Absichern mit Ampeloptionen [1.65 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit einem neu gestalteten Produkt, der Traffic Light Option. Als Erstes wird ein kurzer Überblick über strukturierte Produkte und deren historische Entwicklung gegeben. Auf Grundlage der Arbeiten von Thomas Kokholm und Peter Loechte Joergensen wird ein detaillierter Einblick in das Bepreisen eines solchen Produkts gegeben und mit Hilfe einer Simulation getestet. Im letzten Teil wird ein Anwendungsbeispiel von Traffic Light Optionen für ein dänisches Versicherungsunternehmen zum Hedgen angeführt.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis is about a new designed structured product which is called traffic light option. First, there will be a short introduction about structured products and some historical developments. Then, in accordance with previous works of Thomas Kokholm and Peter Loechte Joergensen, it is a more detailed approach to pricing of and hedging with traffic light options in the LIBOR market model. At the end, a simulation regarding the pricing and an example for hedging will be run.