Titelaufnahme

Titel
Kulturhafen ::: Veliko Gradište : internationales Kultur- und Bildungszentrum an der Donau / von Katarina Jović
Weitere Titel
Culture Port
VerfasserJović, Katarina
Begutachter / BegutachterinWalther, Claudia
ErschienenWien, 2016
Umfang105 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Pläne
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Univ., Masterarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Donau / Hafen / Kulturzentrum
Schlagwörter (EN)Danube / port / cultural center
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-5410 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kulturhafen ::: Veliko Gradište [43.77 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Transformation des Donauhafens der ostserbischen Stadt Veliko Gradiste, die in den letzten Jahren auf Grund seines Freizeit- und Kulturangebotes ein bei in- und ausländischen Touristen beliebter Ort geworden ist. Die Stadt Veliko Gradiste liegt an der Donau, sein Hafen stellt eine Eingangssituation in die Stadt dar und bildet zusammen mit der Stadtsilhouette und dem Gebirgszug der Karpaten ein erkennbares Bild für alle, die über den Donauweg in diese Region kommen. Die Donau selbst stellt die geografische Verbindung von zehn europäischen Ländern dar, darum wurde dieser Standort als Bauplatz für ein internationales Kulturzentrum ausgewählt. Der Kulturhafen stellt die Interaktion zwischen Einheimischen und Besuchern in den Vordergrund. Dort wird die reichhaltige und vielschichtige Geschichte des Ortes und seiner Umgebung präsentiert und eine Plattform für internationale Zusammenarbeit geschaffen.

Zusammenfassung (Englisch)

This project deals with the transformation of the Danube port of the east Serbian town of Veliko Gradiste. Because of its leisure and culture offer this town has become a major tourist destination among Serbian and foreign tourists, in recent decades. The town of Veliko Gradiste lies on the banks of the Danube, its harbour represents an entrance situation to the city and together with the silhouette of the city and the Carpathian mountains in the background, it is a recognizable image for all those who come to this area through the Danube. The Danube itself represents the geographical connection between ten European countries; therefore this location was selected as a site for an international cultural center. Port of culture foregrounds the interaction between local population and visitors. Its aim is to present rich history and culture of the city and its surroundings and to create a self-sustaining platform for international cooperation.