Titelaufnahme

Titel
Umgestaltung der alten Post / von Antonia Rosbach
Weitere Titel
Redesign the Old Post Office in Vienna
VerfasserRosbach, Antonia
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
ErschienenWien, 2016
Umfang183 Seiten : Illustrationen, Pläne, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-4977 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Umgestaltung der alten Post [58.84 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Themenschwerpunkt der Masterarbeit ist die Umgestaltung der Alten Post im ersten Bezirk in Wien. Das Gebäude der ehemaligen Hauptzentrale der Post steht seit mehreren Jahren leer und hat bislang keine neue, dauerhafte Nutzung gefunden. Das Gebäude wird derzeit lediglich durch temporäre Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt. Diese Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem Bestandsgebäude zu arbeiten und es der heutigen Zeit anzupassen. Zudem soll eine geeignete neue Nutzung gefunden werden, welche langfristig in dem Gebäude bleibt und das Gebiet wieder neu aufleben lässt. (Die Arbeit gliedert sich im Wesentlichen in drei Abschnitte.) Der erste Teil befasst sich mit der Geschichte und dem Standort der Alten Post, welche Besonderheiten das Gebäude hat und in welcher Umgebung es sich befindet. Im zweiten Abschnitt wird das Konzept, welches zur Umgestaltung des Postgebäudes geführt hat, vorgestellt und mit dem darauf anschließenden ausgearbeiteten Entwurf dargestellt. Der dritte und letzte Teil der Arbeit beinhaltet die Ausarbeitung der Konstruktion, Materialien und Anschlüsse zwischen dem alten und dem neuen Gebäude.

Zusammenfassung (Englisch)

The main focus of the following master thesis is on renovating the -Alte Post- in the city of Vienna located in its first district. The building, formerly used as the head office of the postal service has been abandoned for the last couple of years and hasn`t been used in any permanent way. Currently the building is occasionally used for temporary exhibtions and events. The purpose of this thesis is to reshape the building in a modern way using the existing construction.. Additionally the building shall be used on a new and permanent basis, reviving the circumjacent district. The first part deals with the history and location of the -Alte Post-, its characteristic features and the district it`s located in. The second part focuses on the concept leading to the remodeling of the building and explaining the resulting draft. Concluding, the third part explains the elaboration of the construction, defines used materials and shows resulting connections between old and new parts of the building.