Titelaufnahme

Titel
Hof Tantscher / von Günther Benigni
Weitere Titel
Tantscher Farm Lingenau
VerfasserBenigni, Günther
Begutachter / BegutachterinKühn, Christian ; Steinmayr, Erich Gottfried
ErschienenWien, 2016
Umfang100 Seiten : Illustrationen, Pläne, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Bauernhof / Tierhaltung
Schlagwörter (EN)Farm / keeping of animals
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-4818 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Hof Tantscher [77.88 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Inhalt dieser Diplomarbeit ist die Auseinandersetzung mit dem Bauen in einer über Jahrhunderte hinweg gewachsenen Landschaft. Konkret, die Kulturlandschaft des Vorderen Bregenzerwaldes, Vorarlberg. Ein Naturraum geformt durch die Menschen und Tiere die in ihm leben, geprägt durch die landwirtschaftliche Nutzung und die dafür errichteten Bauten. In Lingenau befindet sich der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Tantscher. Wie im Großteil des Bregenzerwaldes liegt der Schwerpunkt dieser Landwirtschaft auf der Gewinnung von Milch. Durch Erosion schiebt sich der bestehende Hof den Hang hinunter und muss demontiert werden. Aus gegebenem Anlass muss für das artgerechte Halten der Tiere, die Produktion von Milch und Milchprodukten in kleinem Umfang, sowie für das Wohnen selbst, ein neues Gebäude konzipiert werden. Zeitgemäß soll es sein, den historischen Kontext aber nicht negieren. Ein Gebäude für die Menschen und ihre Tiere, die Gestalter dieser Landschaft.

Zusammenfassung (Englisch)

Content of this thesis is the examination of constructing in a landscape which has grown throughout centuries. In specific the cultural landscape of the Vorderer Bregenzerwald region in Vorarlberg. A natural environment shaped alike by the humans and animals that live within it. A space characterized by agriculture and the buildings constructed therefor. Located in Lingenau there is an agricultural business owned by the Tantscher family. As most agriculture in the Bregenzerwald the main product of this farm is milk. Due to erosion the main building moves down the slope and has to be demolished. Therefore, a new building has to be designed. A building that keeps the animals in a species-appropriate way, is suitable for dairy production and includes housing itself. It shall be contemporary without denyign the historic context. A house for the humans and their animals, the framers of this landscape.