Titelaufnahme

Titel
Design Jugendherberge in Konstanz / von Christina Möhle
VerfasserMöhle, Christina
Begutachter / BegutachterinKeck, Herbert
ErschienenWien, 2016
Umfang56 Seiten : Illustrationen, Pläne, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Jugendherberge
Schlagwörter (EN)Youth Hostel
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-2357 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Design Jugendherberge in Konstanz [28.71 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Jugendherberge befindet sich in der am Bodensee gelegenen Universitätsstadt Konstanz. Paradise ist ein Stadtteil von Konstanz, der vor allem durch seine stadtnahe Lage bei jungen Menschen beliebt ist. Hier soll nun eine neue Design-Jugendherberge entstehen. Zentrales Element des Entwurfs ist ein teils begrünter Innenhof, um den sich die übrigen Räume gruppieren. Als Mittelpunkt des Herbergslebens ermöglicht er eine einfache Orientierung, und bietet eine geschützte Aufenthalts-und Veranstaltungsfläche für vielfältige Aktivitäten. Im Erdgeschoss befinden sich alle öffentlichen Räume. Hierzu zählen sowohl Seminarräume als auch ein öffentliches Cafe. Somit ist die Herberge auch für Nachbarn und andere externe Gäste nutzbar. Konstanz zählt als Fahrrad freundliche Stadt, daher sieht das Raumprogramm ein Fahrradverleih im Erdgeschoss vor. Dies gibt den Besucher die Möglichkeit die Stadt und seine Umgebung mit dem Rad zu erkunden. Alle privaten Schlafzimmer der Gäste befinden sich in den Obergeschossen. Hierzu zählen 2-6 Bettzimmer. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Entwurfs ist die Verbindung zu der davorliegenden begrünten Parkfläche. Versammlungs- und Speiseraum kann durch flexible Wände zu einem großen Saal verbunden werden, der sich über großzügig dimensionierte Fenster zum Park hin öffnet und damit einen Bezug zur Parkfläche darstellt.

Zusammenfassung (Englisch)

The youth hostel is located in the university town of Konstanz on Lake Constance. Paradise is a district of Konstanz, which is very popular with young people by the close to city situation. Here will be built a new design youth hostel. The central design element is a partially planted inner courtyard, around which are grouped the other rooms. As the center of hostel life, it enables an easy orientation and offers protected residence and event space for various activities. The ground floor houses all the public rooms. This also includes conference rooms as well as a public café. So the hostel can be used by the neighbours and other external guests. Konstanz counts as a bicycle-friendly city, so the space programme provides a bike rental for the residents. Therefore they have the opportunity to explore by bike the city and its surrounding areas. All private bedrooms are located on the upper floors. The hostel provides in its space programme before 2-6 bed rooms. Another important aspect of the design is the connection to the planted park area. The common and the dining room can be connected by flexible walls to a large hall this is opened by generously dimensioned windows to the park and so it creates the reference to the park area.