Titelaufnahme

Titel
Bewertung von Korrosionsrisiken als Grundlage für die technische Überwachung einer Gasaufbereitungsanlage / Nikolaus Schmidbauer
Weitere Titel
Risk assessment as a basis for technical inspections of a gas cleaning station
VerfasserSchmidbauer, Nikolaus
Begutachter / BegutachterinLinhardt, Paul
ErschienenWien, 2016
Umfang96 Seiten : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Univ., Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Korrosion / Gasreinigung / Risikoabschätzung / technische Überwachung
Schlagwörter (EN)corrosion / natural gas purifucation / risk assessment / inspection management
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-1493 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Bewertung von Korrosionsrisiken als Grundlage für die technische Überwachung einer Gasaufbereitungsanlage [1.92 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit werden anhand zuvor evaluierter Daten die in korrosionstechnischer Hinsicht relevanten Schädigungsmechanismen für eine Gasaufbereitungsanlage identifiziert. Dabei wird die gesamte Anlage in Teilbereiche mit ähnlich korrosiven Eigenschaften unterteilt, um die Zuteilung der Mechanismen zu vereinfachen. Anhand der bereitgestellten Daten aus den Prüfzeugnissen der Behälter, sowie den errechneten Stoffzusammensetzungen in den relevanten Bereichen, können für diese Teilbereiche die Schädigungsmechanismen ausgearbeitet werden. Zusätzlich kann durch Evaluierung der Korrosionsmessdaten innerhalb der Anlage eine gewisse Kritizität der Bereiche der Anlage ermittelt werden, welche im direkten Zusammenhang zu den theoretisch ermittelten Werten stehen. Außerdem werden die Messpositionen zur Korrosionsratenmessung innerhalb der Anlage neu definiert, sowie alternative Messmethoden vorgeschlagen, um zukünftig genauere Resultate zu erhalten. Die Ergebnisse dieser Arbeit dienen in weiterer Folge der Erstellung eines 'Risk Based Inspection'-Plans, um die technische Überwachung der Anlage von fixen Inspektionsintervallen zu einer risikobasierten Inspektion zu überführen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis identifies the relevant damage mechanisms occurred by corrosion in a gas treatment plant on the basis of evaluated datasets. Therefor the plant is split in areas with similar corrosive properties to simplify the allocation of the mechanisms. By means of provided data from the test reports of the pressure vessels and the calculated composition of the environment in the relevant areas, damage mechanisms can be elaborated for the specific partition. Additionally, an evaluation of corrosion measurement data leads to a criticality of the areas in terms of corrosion. This criticality stays in direct relations to the computed corrosion values. Furthermore, the positioning of the corrosion measurements within the plant are redefined, as well as alternative measurement techniques proposed, to achieve more accurate results in the near future. The findings of this work serve the compilation of a 'Risk Based Inspection' plan, which transfers the technical inspection of the pressure vessels from fixed inspection ranges to risk based inspections.